Ein Gartenhaus einrichten: 20 gelungene Beispiele von Beach-Bar bis Billard

Gartenhaus Einrichtungen

Früher waren Gartenhäuser kaum mehr als Geräteschuppen. Verstaut wurden dort Werkzeuge, Garten-Utensilien und im Winter die Gartenmöbel. Mittlerweile sind die Gartenhäuser größer geworden und die Nutzungen vielfältiger. Geräte finden im extra Schuppen ihren Platz und das Gartenhaus wird zum Schauplatz gemütlichen Beisammenseins, zum zweiten Wohnzimmer, Spielzimmer oder zum Ort kreativer Arbeit. Wir zeigen großartige Beispiel zu Ihrer Inspiration.

Gartenhaus einrichten: Der Platz an der Theke

Partykeller war gestern! Wer ein geeignetes Gartenhaus sein eigen nennt, kann sich die höchst persönliche “Beach Bar” in Form eines zünftigen Tresens einbauen. Das geht sogar in relativ kleinen Gartenhäusern, wie der Eck-Tresen im folgenden Beispiel zeigt:

Gartenhaus-Einrichtung: Beachbar

Hat man mehr Platz, lässt sich der ganze Raum als eigene Kneipe gestalten. Der Ausschank ist dann deutlich ausladender, die hübsche Möblierung mit Bauernmöbeln und passenden Accessóires ist stilistisch bis ins kleinste Detail aus einem Guss:

Gartenhaus-Einrichtung - gemütlich

Ohne Tresen, jedoch mit einem gewaltigen Kühlschrank für die Getränke kann es sich im nächsten Beispiel eine Runde Fußball-Fans gemütlich machen. Der Fernseher in luftiger Höhe, dazu Fahnen, Wimpel und die Fußball-Deko lassen keinen Zweifel über die Funktion dieses etwas spartanisch, aber konsequent eingerichteten Gartenhauses:

Gartenhaus-Einrichtung: Fanmeile

Stylische Wohnkultur

Ein “Teehaus” ist ein Pavillon-artiges Gartenhaus mit bodentiefen Fenstern und verglasten Türen nach allen Seiten. An sich bleibt da nicht viel Platz für die Einrichtung, könnte man denken. Familie Malies, über deren Gartenhaus-Aufbau hier schon berichtet wurde, hat diese Situation sehr kreativ genutzt und mittels Eckschränken, Bistrotischchen und weißen Gartenstühlen ein wohnliches Juwel erschaffen.

Teehaus-Einrichtung

Auch Familie Diethelm aus der Schweiz hat aus dem Modell Teehaus-40 Iso ein ganz entzückendes “Hüüsli” gemacht. Auch hier waltet die Liebe zum Detail: der eingebaute Holzofen ist nahezu antik und wurde von Herrn Diethelm aufwändig restauriert (mehr über das Schweizer Teehaus hier).

Gartenhaus als Teehaus

Fast wie ein Ausstellungsraum wirkt der bis ins kleinste stilistisch konsequent durchkomponierte Innenraum des fünfeckigen Gartenhauses Ancona-40. Familie Matuscheck hat mit diesem Haus den ersten Preis beim 1. Gartenhaus-Fotowettbewerb 2014 gewonnen – wohl verdient, wie man sieht! Die Idee “Jagdzimmer” wurde hier auf originelle, auch ein wenig ironische Art umgesetzt:

Gartenhaus Innenansicht

Der folgende Einblick führt ins Gartenhaus der Gewinner des 2. Fotowettbewerbs 2014, dessen Aufbaugeschichte hier nachgelesen werden kann. Es ist wunderschön geworden: Ein runder Esstisch im Kolonialstil, kombiniert mit hellen modernen Stühlen lädt zum Sitzen in gemütlicher Runde. Der Blick nach draußen in den Garten ist dank der großen Fenster und Türen dieses 5-Eck-Gartenhauses mit Verglasung bis zum Boden schier unbeschränkt möglich:

Gartenhaus Inneneinrichtung

Das Gartenhaus Modell Oslo-44 ist mit seinen gut 16 Quadratmetern sehr geräumig. Acht Personen finden am langen Esstisch Platz, doch bleibt daneben noch viel Platz für eine kleine Hausbar und allerlei schöne und nützliche Dinge:

Gartenhaus - Inneneinrichtung

Bequemes Chillen im Gartenhaus

Nicht ganz so stylisch, dafür ungemein gemütlich ist der Innenraum im nächsten Beispiel gestaltet. Eine bequeme Eckcouch mit niedrigem Ablagetischchen und eine Gartenliege laden zum Entspannen ein. Bei weit offenen Schiebetüren lässt sich so der Sonnenuntergang genießen – auch an windigeren Tagen:

Gartenhaus-Einrichtung: bequem

Das Gartenhaus aus Büro und Meeting-Raum

Feiern, wohnen, chillen ist nicht alles im Leben. Dass ein Gartenhaus auch gut als Büro genutzt werden kann, zeigt das folgende Einrichtungsbeispiel: Schreibtisch, Chefsessel und “Besucherstühle” ganz in weiß verbreiten eine motivierende Arbeitsatmosphäre, ein Wandregal nimmt Akten und Ordner auf. Die bodentiefen Fenster lassen genug Licht herein, um sich hier für viele Stunden wohl zu fühlen:

Gartenhaus-Einrichtung: Büro

Auch für Meetings lässt sich dieses Gartenhaus herrichten, wenn man den Schreibtisch durch einen langen Tisch ersetzt, an dem bis zu 13 Personen Platz finden. Hier lässt es sich wunderbar tagen und wenn die Köpfe rauchen ist das Naherholungsgebiet “Garten” nur ein paar Schritte entfernt:

gartenhaus-einrichtung: Meeting-tauglich

Wellness im Gartenhaus

Zwar gibt es spezielle Saunahäuser und Saunafässer, doch ist es bei manchen 2-Raum-Modellen Modellen auch möglich, in Eigeninitiative selbst einen Saunabereich einzubauen. Die Wandstärke von 40 mm des Gartenhauses Kim-40 macht es möglich, die Wärme einer Sauna nicht sofort wieder zu verlieren. Im kleinen Raum wurden also Saunabänke eingebaut und ein elektrischer Sauna-Ofen installiert, auf dem sich Saunasteine türmen, die es für Aufgüsse braucht. Obwohl der Raum recht schmal ist, können hier vier Personen saunieren, wie uns die Kundin versichert hat:

Gartenhaus mit Wellness-Bereich

Nicht ganz so offensichtlich, aber vorhanden: ein bisschen Wellness findet sich auch im nächsten Beispiel, einem Gartenhaus-Innenraum in gemütlichem Stil-Mix. Der massive Sessel ist nämlich ein Massage-Sessel, in dem man nach der Gartenarbeit wunderbar entspannen und sich dabei elektrisch-mechanisch massieren lassen kann:

Gartenhaus Kim

Grillen im Gartenhaus – auch im Winter!

Eine Sonderform des Gartenhauses ist das Grillhaus, bzw. der “Grillkota”. Hier kann man sich auch mitten im Winter zur gemütlichen Grillrunde zusammen finden. Die anheimelnde skandinavische Einrichtung trägt viel zur wohnlichen Antmosphäre dieses Grillhauses bei, und die moderne Küchenzeile macht den folgenden Abwasch zum Vergnügen:

Gartenhaus mit Grill innen

Im Gartenhaus schlafen

Im Gartenhaus übernachten oder auch mal ein ganzes Wochenende verbringen ist kein Problem, wenn es dafür passend eingerichtet ist und man nicht erst Luftmatratzen aufpumpen oder mit Gartenliegen Vorlieb nehmen muss. Das “Hexenhaus” des Mienbacher Waldgartens wurde als gemütliche Schlafhütte für Workshopteilnehmer eingerichtet, die das Angebot auch gerne annehmen. Auch Familien und Paare übernachten hier gerne und genießen das Entspannen auf dem urigen Matratzenlager:

Inneneinrichtung Gartenhaus

Manche Gartenhäuser haben eine zweite Ebene oder sind so hoch, dass eine solche nachträglich eingebaut werden kann. So geschehen beim Clockhouse-44 Royal-Iso, das stolze 3,40 Meter hoch ist: Familie von Appen hat einen Zwischenboden eingezogen (siehe die Aufbaustory), der einen Teil des Raumes überspannt und als “Schlafboden” für mehrere Personen genutzt werden kann. Hier ein Blick in den wunderschön eingerichteten Innenraum:

Clockhouse mit Schlafboden

Das Gartenhaus als Atelier: Muße für die Kunst

Wer kreativ arbeitet, braucht einen ruhigen Rückzugsort. Das Gartenhaus kann diesen Wunsch erfüllen, wie das folgende Beispiel zeigt. Staffelei, Schreibtisch, Kommode und Regale machen aus dem Gartenhaus ein wohnliches Refugium. Der bunte Teppich und die beiden Wandleuchten unterstützen die gemütliche Atmosphäre:

Gartenhaus-Einrichtung-Atelier

Einen ganz anderen, eher praktischen Stil sehen wir bei der Künstlerin Christiane Nievelstein-Bläsche. Leinwände und Malutensilien, sowie fertige Werke füllen den Raum – man kann die Farbe fast riechen!

Gartenhaus als Atelier

Das Gartenhaus zum Spielen

Manche Kunden der Gartenhaus GmbH nutzen ihr Gartenhaus auch als “Spielhalle”. So steht z.B. im privaten “Beach Club” von Familie Hafner nicht nur eine Theke, sondern auch ein Kickertisch, der von den Kindern und deren Gästen gerne genutzt wird:

Kicker im Gartenhaus

Zum Schluss dieser Vorstellung beispielhafter Einrichtungen nun das versprochene Billard-Haus. Das große Gartenhaus Farö 70 bietet mit 25 Quadratmetern Nutzfläche Platz genug für einen großen Billardtisch – inklusive genug Raum drumherum, um mit dem Billardstock auch von allen Seiten ausholen zu können:

Billardtisch

Ein gemütlicher Tresen komplettiert das “Billard-Zimmer”, das zudem noch durch viele liebevoll gewählte Details an Atmosphäre gewinnt.

Tresen

Wir hoffen, Sie mit diesen Beispielen inspiriert zu haben! Weitere interessante Ausbauten und Nutzungen unserer Gartenhäuser finden Sie in unserer Rubrik “Gartenhäuser kreativ“.