Gewächshäuser & Co.

Gewächshäuser günstig online kaufen — klein & groß!

Für Hobbygärtner, die nicht auf den Sommer warten wollen: In unseren wärmeisolierten Gewächshäusern wachsen Ihre Lieblingsgemüse- und Obstsorten auch bei Tieftemperaturen. Sie haben nicht so viel Platz? Keine Sorge: unsere kompakten Gewächshäuser passen in jeden Garten – und bieten dabei immer ausreichend Platz für Ihr persönliches Anbauprojekt!

Ganzjährig ernten – mit einem Gewächshaus wird’s möglich

Sie wollen auch im Winter noch Ihre eigenen Tomaten und Radieschen essen? Sie wollen den Duft Ihrer Lieblingsblumen nicht nur im Sommer schnuppern? Dafür gibt es unsere Gewächshäuser! Und das in jeder Größe und für jeden Geldbeutel. Vom kompakten Terrando Gewächshaus Florenz ab einer Fläche von nur 2,3m2 hin zum geräumigen Gewächshaus Zeus mit beinahe 15m2 Grundfläche haben wir für Ihren Garten garantiert das Richtige.

Alle unsere Gewächshäuser erfüllen höchste Qualitätsansprüche zum günstigen Preis:

  • Doppelwandige Paneele aus Polycarbonat
  • Stabile Rahmenstruktur aus rostbeständigem Aluminium
  • Exzellente Wärmeisolation
  • Zuverlässiger Schutz vor schädlicher UV-Strahlung
  • Einfacher Zusammenbau

Welche Gewächshausgröße eignet sich für meinen Garten?

Ihr Garten sollte ausreichend Platz für Ihr geplantes Gewächshaus bieten. Grundsätzlich wird eine Grünfläche von mindestens 5 m2 für ein Gewächshaus empfohlen. Je nachdem, ob Sie Ihr Gewächshaus beheizen möchten oder ein Kalthaus bevorzugen (ohne Heizung) ermöglichen Ihnen verschiedene Gewächshausarten und -größen das Aufstellen so gut wie in jedem Garten. Bei uns haben Sie die Wahl zwischen


Haben Sie nur sehr begrenzt Platz, bieten sich kleine Anlehngewächshäuser wie unser Ida 900 ab einer Fläche von 0,9 m2 an. Haben Sie mehr Platz als genug, können Sie Ihr Gewächshaus auch ganz einfach mit einem Gartenhaus kombinieren – unser Garten- und Gewächshaus Plant vereint die Vorteile beider Häuschen.

Was muss ich beim Aufstellen eines Gewächshauses beachten?

Wählen Sie den Platz Ihres Gartenhauses im Idealfall nach folgenden Basiskriterien aus:

  • der geplante Ort wird von der Sonne beschienen
  • keine dichte Bepflanzung oder anderer Bewuchs in unmittelbarer Nähe
  • ausreichend Platz zur Grundstücksgrenze
  • von überall problemlos zu erreichen


Wenn möglich, sollten Sie aufgrund des Sonnenverlaufs Ihr Gewächshaus nach Süden ausrichten. So erhält es ausreichend Licht. Eine Nord-Süd-Ausrichtung eignet sich beispielsweise für ein Kalthaus, bei einer Ost-West-Ausrichtung eignet sich ein Treibhaus etwas besser. Beachten Sie außerdem, dass Ihr Gewächshaus möglichst windgeschützt ist und die Sonne im Winter und Frühjahr etwas tiefer steht. Das Licht wird dann hauptsächlich über die Seitenflächen des Gewächshauses aufgenommen. Die Dachflächen werden dann im Sommer und Herbst länger beschienen. Weitere hilfreiche Tipps für das Aufstellen Ihres Gewächshauses finden Sie in unserer Checkliste für die Gewächshausplanung.

Wann sollte ich mein Gewächshaus bepflanzen?

Sie können das ganze Jahr über Pflanzen in Ihrem Gewächshaus pflanzen. Je nachdem, ob Ihr Gewächshaus beheizt wird oder nicht, ist es sehr wichtig, auf die Eigenschaften des Gemüses oder der Pflanzen zu achten. Im Winter lassen sich kältetolerante Pflanzen, die schnell wachsen, gut anpflanzen, im Frühjahr können Sie dann zu widerstandsfähigem Gemüse greifen und ab Mai sollten Sie Sorten pflanzen, die viel Wärme benötigen. Was Sie genau am besten wann in Ihrem Gewächshaus anpflanzen, verrät Ihnen unsere Anleitung für Gewächshaus-Bepflanzungen.

Sie haben Fragen rund ums Gewächshaus?

Wir helfen Ihnen gern! Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren kostenlosen Kundenservice wenden. Und haben Sie sich bereits für ein Gewächshaus entscheiden, senden wir Ihnen Ihr Wunsch-Gewächshaus versandkostenfrei nach Hause!