An der rauen Ostseeküste befindet sich ein Gartenidyll, das nicht nur schön anzusehen, sondern auch richtig nützlich ist. Seit ein paar Jahren schon stellt Gartenbesitzerin Ariane aus ihren Gartenkräutern Naturkosmetik her und verarbeitet Löwenzahn auch schon mal zu Kaffee und Gänseblümchen zu Sirup. Klingt spannend, oder? Finden wir auch und präsentieren Ihnen daher heute Arianes nordisches Kräuterparadies.

 Arianes Rosenecke mit Apothekerrosen: hübsch und praktisch. „Die Rosen brauche ich für meine Kosmetik, ich stelle aus ihren Blütenblättern Rosenwasser her.“

Arianes Rosenecke mit Apothekerrosen: hübsch und praktisch. „Die Rosen brauche ich für meine Kosmetik, ich stelle aus ihren Blütenblättern Rosenwasser her.“

Mein Garten – mein Ruhepol

Als selbstständige Grafikerin arbeiten, Kindergeburtstage veranstalten, Kreativ-AGs an Schulen organisieren, Bloggen und selber Naturkosmetik herstellen – das Leben von Ariane aus Travemünde ist alles andere als langweilig.

Ganz besondere, alte Rosensorten: eine Floribunda und eine Moosrose „Henri Martin“ von 1863. Mehr tolle Rosen-Inspirationen finden Sie auch in Ingrids sommerlichem Rosengarten.

Ganz besondere, alte Rosensorten: eine Floribunda und eine Moosrose „Henri Martin“ von 1863. Mehr tolle Rosen-Inspirationen finden Sie auch in Ingrids sommerlichem Rosengarten.

Umso wichtiger ist da ein Ort zum Zurückziehen, an dem der Alltagsstress keinen Zutritt hat. Diesen Ort hat Ariane in ihrem Garten gefunden.

Arianes Terrasse – dank der vielen Blüten kommen Schmetterlinge gerne zu Besuch.

Arianes Terrasse – dank der vielen Blüten kommen Schmetterlinge gerne zu Besuch.

„Unser Garten ist für mich ein Ruhepohl, egal, ob ich an meinen vielen Topfpflanzen rumschnippel, im Beet zwischen dem Unkraut sitze und versuche, es zu besiegen, einfach nur mal in der Sonne liege oder mit meinem Hund herumtobe.“

„Ich liebe alle Pflanzen, die man in Töpfen auf der Terrasse wachsen lassen kann. Zwischen meinen Zierpflanzen steht auch ein kleiner Apfelbaum, meine Chilis, die Physalis und die Birnenmelone.“

„Ich liebe alle Pflanzen, die man in Töpfen auf der Terrasse wachsen lassen kann. Zwischen meinen Zierpflanzen steht auch ein kleiner Apfelbaum, meine Chilis, die Physalis und die Birnenmelone.“

Aber selbst im Garten sitzt Ariane nicht faul herum, denn ihre Kräuter warten nur darauf, verarbeitet zu werden. „Ich stelle eigenen Tee her, mache Kosmetik und Heilsalben selbst, mixe grüne Smoothies oder würze mit meinen Pflanzen das Essen.“

Auch nachts ist es auf Arianes Terrasse dank geschmackvoller Beleuchtung gemütlich.

Auch nachts ist es auf Arianes Terrasse dank geschmackvoller Beleuchtung gemütlich.

Kräuter-Garten-Welt: Das DIY-Hochbeet

Hingucker in Arianes Garten ist das Kräuterhochbeet. Dass das praktische und hübsche Beet eigentlich ein unschönes Beton-Monstrum ist, kann heute keiner mehr erkennen.

Aus einem Beton-Sielring wird ein tolles Kräuterhochbeet.

Aus einem Beton-Sielring wird ein tolles Kräuterhochbeet.

„Als wir vor einem Jahr in unser Haus in Travemünde einzogen sind, stand auf unserer Wiese dieses komische Ding. Ein Beton-Sielring. Da meine ganzen Kräutertöpfe mit umgezogen sind, dachte ich mir, es wäre eine gute Lösung, die Töpfe erstmal rund um das Ding zu platzieren.“

Eine Kräutertopf-Spirale entsteht.

Eine Kräutertopf-Spirale entsteht.

„Im Frühling wollte ich aus dem Sielring ein richtiges Kräuter-Hochbeet machen. Oben wurde meine Minze eingepflanzt. Ich trinke unheimlich gern frischen Minztee.“

Blühende Minze in Arianes Kräuterhochbeet.

Blühende Minze in Arianes Kräuterhochbeet.

„Meine Kräutertöpfe habe ich alle mit neuer Komposterde ‚verwöhnt‘ und wieder um das Hochbeet gestellt. Unter die Töpfe, die direkt am Betonring stehen, habe ich Pflastersteine getan, damit sie etwas höher stehen. Das sieht einfach besser aus und sie bekommen mehr Licht. Aber irgendwie gefiel mir dieser ‚Betonklotz‘ immer noch nicht so richtig. Also habe ich mir mal meine gesammelten Schätze angesehen. Und siehe da: Ich habe meine Holzbalken vom Strand entdeckt.“

Der Beton-Ring ist nicht mehr zu erkennen, Holzbalken sei Dank.

Der Beton-Ring ist nicht mehr zu erkennen, Holzbalken sei Dank.

Ich habe die Holzbalken einfach zwischen Hochbeet und die Blumentöpfe geklemmt. Sie mussten nicht mal befestigt werden. Der hässliche Beton-Sielring ist nicht mehr zu sehen, in meinem Schuppen ist wieder mehr Platz und die Nützlinge in meinem Garten freuen sich über tolle Verstecke – perfekt!“

Ein Hochbeet selber bauen?
Wie auch Sie sich Ihr Kräuterhochbeet selber bauen können, verraten wir Ihnen hier. Dazu geben Hobbygärtner Tipps zum Gemüse- und Kräuter-Anbau im eigenen Hochbeet.
Es wächst und gedeiht in Arianes Sielring-Hochbeet.

Es wächst und gedeiht in Arianes Sielring-Hochbeet.

Das Kräuter-Hochbeet ist nicht nur eine Augenweide, sondern sorgt auch für eine gute Ernte:

„Oben auf meinem Beet sind verschiedene Minzsorten für meine Tees. Pimpernelle (lecker im Kräuterquark und im Salat), Schnittknoblauch (sehr gesund und lecker), Rucola (lecker auf einer Pizza), Murdannia (kommt in meinen grünen Smoothie), Kraut der Unsterblichkeit (für Tee & Salat) und Bohnenkraut. Auch ein paar von meinen Chilis stehen dort.“

Blühender Chili – verleiht jedem Gericht den richtigen Pfiff.

Blühender Chili – verleiht jedem Gericht den richtigen Pfiff.

„Ansonsten habe ich noch ‚normale‘ Küchenkräuter wie Petersilie, Schnittlauch, Oregano, Rosmarin, wildes Basilikum, Estragon, Salbei, Zitronenmelisse und Thymian.“

Noch mehr tolle Kräuter-Infos
Sie wollen mehr über Kräuter erfahren? Dann empfehlen wir einen Besuch des Kräuterlandhofs Spaun. Hier lesen Sie das Interview.
Ein bisschen maritimes Vintage-Flair: Arianes verwitterte Hochbeet-Verkleidung.

Ein bisschen maritimes Vintage-Flair: Arianes verwitterte Hochbeet-Verkleidung.

Als Kräuter-Fan würde Ariane auf keine ihrer Kräuter verzichten wollen. Aber was, wenn man nur wenig Platz auf der Terrasse oder dem Balkon hat? „Auf dem Balkon würde ich Tomaten, Chilis und allgemeine Küchenkräuter in Kübel pflanzen.“

Blühender Oregano.

Blühender Oregano.

„Schnittlauch, Thymian, Oregano, Salbei etc. können sehr dekorativ aussehen. Sie haben sehr schöne Blüten, sind gesund und schmecken auch noch gut.“

Salbei (links) und Schnittlauch (rechts): nicht nur lecker, sondern auch hübsch anzusehen.

Salbei (links) und Schnittlauch (rechts): nicht nur lecker, sondern auch hübsch anzusehen.

„Toll ist auch die Physalis und die Birnenmelone mit ihren hübschen, leckeren Früchten.“

Physalis (links) und Birnenmelone (rechts): etwas Exotik im Garten.

Physalis (links) und Birnenmelone (rechts): etwas Exotik im Garten.

Arianes Gänseblümchen-Sirup

Ariane pflanzt jedoch nicht nur Kräuter an, sondern pflegt auch den Wildwuchs und verarbeitet Gänseblümchen zu Sirup oder Löwenzahn zu Kaffee.

„Bei mir darf im Rasen alles wachsen, was dort hochkommt. Somit habe ich immer viel Löwenzahn und Gänseblümchen. Obwohl, ich habe mir in einer Bio-Gärtnerei mal eine ganz tolle alte Sorte Löwenzahn gekauft. Diesen Löwenzahn habe ich aber nur in Blumenkübeln.“

Arianes Bio-Gänseblümchen.

Arianes Bio-Gänseblümchen.

„Die Blätter schmecken hervorragend im Salat oder im grünen Smoothie. Da tue ich übrigens auch meine Brennnesseln mit rein, die in meinem Garten an einer Stelle wachsen dürfen, wie sie möchten. Lecker!“

Aus Gänseblümchen wird leckerer Gänseblümchen-Sirup: Das geht mit Arianes Rezept locker von der Hand,.

Aus Gänseblümchen wird leckerer Gänseblümchen-Sirup: Das geht mit Arianes Rezept locker von der Hand,.

Gänseblümchen-Sirup herzustellen geht ganz einfach:

  • Blüten, Zitronenscheiben und Wasser mischen
  • Das Ganze 24 Stunden ziehen lassen

Gaensebluemchen-Sirup_4

  • Zucker dazugeben
  • einkochen lassen.

Gaensebluemchen-Sirup_5

  • Fertig!
Lecker! Selbst gemachter Gänseblümchen-Sirup.

Lecker! Selbst gemachter Gänseblümchen-Sirup.

Rezept für Löwenzahn-Kaffee

„Wenn ich meine Beete in Ordnung bringe und auch den Löwenzahn entfernen muss, schmeiße ich ihn nicht einfach so weg. Die Blüten werden zu Sirup, die Blätter kommen in den Smoothie und die Wurzeln werden zu Kaffee.“

Loewenzahn-Kaffee_1

Für den Löwenzahn-Kaffee:

  • Trenne Sie die Löwenzahnwurzeln vom Blattgrün
  • Säubern, trocknen und schneiden Sie die Wurzeln klein

Loewenzahn-Kaffee_2

  • Rösten Sie die Wurzeln in der Pfanne oder im Ofen

Loewenzahn kaffee

  • und mahlen Sie die gerösteten Wurzeln in einer Kaffeemühle.
  • Fertig!
Bitte Genießen: Der Löwenzahn-Kaffee ist fertig.

Bitte Genießen: Der Löwenzahn-Kaffee ist fertig.

Arianes Gartentipps

Neben ihren leckeren Löwenzahn-Rezepten hat Ariane auch noch ein paar tolle Gartentipps für Sie parat:

  1. Ich schmeiße angeschlagene Tontöpfe nie weg. Sie werden in kleine Stücke gebrochen. Ich lege immer ein paar Tonscherben in meine Pflanzgefäße, bevor ich Erde hineingebe. So kann überschüssiges Wasser besser ablaufen, es gibt es keine Staunässe im Topf und die Wurzeln gammeln nicht vor sich hin.
Damit sich Schmetterlinge weiterhin im Garten wohlfühlen und Pflanzen nicht vertrocknen: einfach mit einer Plastikflasche Blumen gießen.

Damit sich Schmetterlinge weiterhin im Garten wohlfühlen und Pflanzen nicht vertrocknen: einfach mit einer Plastikflasche Blumen gießen.

  1. Falls man mal für ein Wochenende wegfährt und man Angst hat, das die Pflanzen vertrocknen, einfach eine Plastikflasche mit Wasser füllen, den Deckel leicht aufschrauben und dann mit einer dicken Sicherheitsnadel mehrere Löcher in den Deckel piecksen. Die Flasche (mit Schwung) kopfüber in die Erde des Blumentopfes stecken. Nun zieht die Pflanze das Wasser nach Bedarf selbst. So lassen sich prima ein paar Tage überbrücken.
Hängelichter sorgen auch nachts für schöne Atmosphäre im Garten oder auf der Terrasse.

Hängelichter sorgen auch nachts für schöne Atmosphäre im Garten oder auf der Terrasse.

  1. Ich habe sehr viele Hängeteelichthalter, das sieht abends immer toll aus. Hier ein Tipp: Ich stecke ein Metallrohr (meine stammen von einem alten Schuhregal) schräg in die Erde, hänge einen einfachen Haken (bekommt man im Baumarkt) rein und schon kann ich meine Teelichthalter überall aufhängen, wo ich möchte. Gut geeignet auch für den Balkon.

Arianes Gartenhaus-Wahl

Und zum Schluss: Wenn sich Ariane ein Gartenhaus aussuchen könnte, für welches würde sie sich entscheiden?

Viel Platz für Arianes Kinder und ihre Enkeltochter: unser Freizeithaus Köln-90 Premium.

Viel Platz für Arianes Kinder und ihre Enkeltochter: unser Freizeithaus Köln-90 Premium.

„Ich würde das Garten-und Freizeithaus Köln-90 Premium auswählen. Es wird dann von mir gemütlich eingerichtet, und meine Kinder und meine Enkeltochter könnten dann den Sommer über dort schlafen, wenn sie mich hier in Travemünde besuchen kommen. Ich würde es wie ein dänisches Holzhaus bemalen. Außen würden überall Blumenkästen hängen, Blumenampeln vom Dach baumeln und eine bunte Gartenbank stände auf der Veranda. Wenn es machbar wäre, würde ich auch das Dach begrünen.“

Arianes kreativer Garten
arianes-kreativwerkstatt_arianeAriane ist ein kreatives Multitalent. Als Grafik-Designerin immer nur am Rechner sitzen ist gar nicht ihr Ding. Also bastelt sie auch noch mit Kindern in Schulen, veranstaltet kreative Kindergeburtstage, macht Naturkosmetik selbst und kocht hervorragend (bestätigt unter anderem ihr Mann). Und weil das alles nicht genug ist, ist sie zwischendurch oft und gerne in ihrem Garten zugange. Da dieser erst im zweiten Sommer nach dem Umzug nach Travemünde von ihr gepflegt wird, ist er noch ziemlich „nackt“. Rund ums Haus ist also noch Platz für jede Menge weitere Gartenideen, die Ariane auch auf ihrem Blog „Arianes Ideen-Welt“ mit ihren Lesern teilt. Reinschauen lohnt sich nicht nur, wenn Sie wissen möchten, wie man Holunder-Sekt-Gelee herstellt oder tolle Kindergeburtstage organisiert. Wie es Ariane bei ihrem vollen Terminkalender jedoch schafft, einen Blog zu schreiben, wird wahrscheinlich für immer ein Rätsel bleiben.

Bilder: © Ariane Ruschinski-Altemüller, Gartenhaus-Bild: © Gartenhaus GmbH