Gartenhäuser können so ziemlich jeden Zweck und Wunsch erfüllen. Sogar den von der eigenen Tierpension im Garten wie beispielsweise das Traum-Gartenhaus für Katzen der Familie Bergner. Im Interview erzählte uns Frau Bergner, wie es zur Idee kam, warum der Aufbau fast gescheitert wäre und warum Sie sich trotz mancher Schwierigkeiten keinen schöneren Job vorstellen kann.

Vom Kleintier zur Katze

Momentan sind etwa 20 Tiere in der Pension. Wie viele es dieses Jahr insgesamt werden, weiß Hannelore Bergner noch nicht genau, aber mit Sicherheit viele. Denn die Tierpension am Schaufelstiel 1 in Hettenshausen ist ein beliebter Urlaubsort für Katzen und Kleintiere, wenn Herrchen und Frauchen einmal alleine verreisen wollen.

Katzenhaus

Nachdem es bereits eine Kleintierpension gab, sollte nun ein Katzenhaus folgen.

Angefangen hat es eigentlich, als die Kunden plötzlich danach zu fragen begannen, meint Frau Bergner:

Wir haben eine Kleintierpension und die Kundschaft fragte immer nach, ob wir nicht auch Katzen nehmen würden. Wir hätten doch selbst welche. So entstand die Idee.“

Hauskatzen


Die „echten“ Hauskatzen der Familie Bergner

Begeistert von diesem Vorschlag war auch Herr Bergner, der sogleich seine Unterstützung für das Projekt zusicherte und die Verantwortung für alle anfallenden Holz- und Bauarbeiten übernahm. Aber bis dahin war es noch ein weiter Weg. Zunächst musste nämlich erstmal ein Schlachtplan her.

Natürlich aber sicher

Doch das erwies sich bereits durchaus schwieriger als erwartet. Denn welche Unterkunft würde sich wohl für die Tiere am besten eignen? Welche Einrichtung dürfte auf keinen Fall fehlen? Und vor allem: Wird das zur Verfügung stehende Budget ausreichen? Schließlich baut sich so ein Katzenhotel nicht von alleine und Geld wächst ja bekanntlich nicht auf Bäumen.

Schlafende-Katze

Bald sollte es auch für die süßen Samtpfoten eine Tierpension Bergner geben.

Eines stand für Frau Bergner bei der Planung dabei aber immer an oberster Stelle: Die Katzen sollen es so schön wie möglich haben! Denn „die Katzen sind froh, in ihrer natürlichen Umgebung zu leben, nicht eingesperrt im Zimmer. Auch Hauskatzen genießen die Natur.“ Gleichzeitig sollte das Haus aber auch Schutz und Sicherheit bieten. Keine leichte Aufgabe für die angehenden Katzenhoteliers.

Katzen im Katzenhaus

Katzen lieben ihre natürliche Umgebung, brauchen aber auch Schutz und Spielmöglichkeiten.

Ein Gartenhaus für alle Fälle

Die Lösung: Ein Gartenhaus! Ein Gartenhaus würde genügend Platz bieten, eine angenehme Atmosphäre für die Katzen zaubern und über eine eingebaute Katzenklappe würden die Samtpfoten ganz bequem in den Garten können. Und das Beste: Ein Gartenhaus würde weder umgebaut werden, noch den Geldbeutel der Familie beschweren.

die Katzenpension

So sollte das Katzenhaus am Ende aussehen.

Alles umsonst?

Nachdem ein geeignetes Modell ausgewählt war, war die Vorfreude groß. Bald sollten im Garten der Familie Bergner süße Katzen ihren Urlaub genießen können.

Doch mit der Anlieferung kam bereits das nächste Problem auf die Familie zu. Der 38-Tonner konnte unmöglich die steile Einfahrt passieren. Das Häuschen drohte auf der Ladefläche liegen zu bleiben und die Eröffnung des Katzenhotels zu scheitern!

Gartenhaus Arizona

Bei der Gartenhaus-GmbH finden Sie ganz ähnliche Modelle, wie beispielsweise das Gartenhaus Arizona. Bei uns gibt es dazu aber auch einen Montageservice.

Verzweifelt musste schnell ein Plan B her, denn es lief die Zeit davon. Der Familie blieb also nichts anderes übrig, als selbst Hand anzulegen, damit das Katzenhaus für die ersten Gäste pünktlich fertig werden würde.

Mühsam wurde jedes einzelne der schier endlosen Anzahl an Holzbrettern, Verkleidungen und Dachstreben bergauf getragen. Ganz schön eine Arbeit! Nachdem sich drei Personen einen kompletten Tag lang mit Schleppen abgeplagt hatten, war endlich alles an Ort und Stelle.

Doch zu Ende waren die Arbeiten noch lange nicht. Denn jetzt war zwar endlich alles auf den Berg gebracht – aber nur schön ordentlich auf einem Stapel. Die Aufbauarbeiten standen noch aus. Und Muskelkater machte sich bereits jetzt bemerkbar.

Mit vereinten Kräften zum Happy End

Doch Familie Bergner bewies einmal mehr Geduld und Ausdauer und ein paar Tage Aufbauarbeiten später waren endlich alle Bretter aneinander genagelt, das Dach installiert, die Katzenklappe angeschraubt und sämtliche Kratzbäume, Trinkstellen und Versteckmöglichkeiten im Haus aufgebaut. Jetzt sollten endlich die ersten Gäste kommen können!

Katzenhaus-von-innen


Jede Katze soll auf ihre persönlichen Kosten kommen. Deshalb gibt es eine große Auswahl an Spiel- und Versteckmöglichkeiten im Katzenhaus.

Kein Urlaub ohne Bergners Tierpension

Bereut hat Frau Bergner ihre Entscheidung übrigens nie. Die Arbeit mit den Tieren schenkt ihr selbst immer wieder schöne Momente, sodass sie sich gar keine schönere Aufgabe wünschen kann:

„Highlights sind, wenn die Besitzer der Katzen immer wieder kommen oder wenn Sie nach dem Besuch einer anderen Pension doch lieber wieder den Weg zu uns auf sich nehmen. Ganz besonders merke ich die Wertschätzung aber, wenn manche Besitzer ihren Urlaub tatsächlich nicht buchen, weil bei uns kein Platz frei ist. Da sieht man dann, dass man doch gute Arbeit geleistet hat.“

Katzen-spielt-im-Katzenhaus

Na, wo geht’s denn wohl dahin?

Wo ist meine Katze?

Doch gleichzeitig stellt die Arbeit auch immer wieder ihre eigenen Herausforderungen bereit:

„Einmal hat ein Katzenbesitzer einfach seine Katze nicht wiedererkannt, da alle getigert waren! Ich war mir allerdings sicher, das Kätzchen erkannt zu haben, ich kenne alle Katzen. Das Lesegerät für den Chip hat die Wahrheit ans Licht gebracht.“

Und einem bereits an sich verzweifelnden Besitzer konnte seine geliebte Katze wohlbehalten zurückgegeben werden. Happy End für alle.

Katze im Katzenhaus

Im Katzenhotel Bergner gibt es nur glückliche Katzen.

Katzenhaus macht Katzen froh

Und die Tiere lieben die Unterkunft einfach. Denn hier wird alles geboten, was das Katzenherz begehrt: Zweimal am Tag bekommen die Katzen hochwertiges Futter, Trinkstellen stehen immer bereit und Streicheleinheiten gehören selbstverständlich zum Programm dazu.

Katze spielt mit Teppich

Spiel und Spaß im Katzenhaus

Kuschelecken im Katzenhaus

Überall finden die Katzen liebevoll gestaltete Kuschelecken.

Über eine Katzenklappe gelangen die Tiere in die grüne Natur und können sich hier nach Herzenslust sonnen und austoben. Für den nötigen Schutz und als Ausreißer-Barriere dient ein Zaun. Der hindert die Katzen aber keineswegs daran, ihren Urlaub hier in vollen Zügen auszukosten – ein Rundum-Wellness-Traumurlaub für die Tiere also.

Gartenauslauf

Über eine Katzenklappe geht’s nach draußen …

Katze enstpannt in der Sonne

… um die Sonne so richtig zu genießen!

Für die Zukunft: Katzenhaus 2.0

Für die Zukunft wünscht sich Frau Bergner neben Gesundheit und Gelassenheit eigentlich nur eins: dass alles so weiter geht wie bisher. Und ein zweites Katzenhaus ist bereits in Planung.

Auch wir wünschen der Familie weiterhin alles Gute und noch viele glückliche Katzengäste!

Katze

Urlaub ist doch was feines! – Auch für Kätzchen

Und wenn Sie nun Ihre Katze ebenfalls in das sachkundegeprüfte Katzenhotel und in die liebevollen Hände der studierten Katzenpsychologin Hannelore Bergner während Ihres Urlaubs übergeben wollen, dann finden Sie hier alle nötigen Informationen auf der Website der Tierpension.

Katzenhaus zwei

Katzenhaus 2.0 ist mittlerweile umgesetzt

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Frau Bergner für das Interview und die bereitgestellten Bilder und wünschen der Familie weiterhin alles Gute für die Zukunft – und den vielen Katzen tolle Urlaube in der Pension.

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um Gartenhäuser? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Board zu Die besten Kundenprojekte vorbei. Dort haben wir zusätzlich eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus, Garten und Gartenhaus für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

Kundenprojekte

***

Private Bilder: © H. Bergner / Katzenpension-Bergner Fotoalbum, Bild 4: © istock.com / Maksymowicz, Bild 11: © istock.com / gviarizzo, Bild 14: © istock.com / fabio lamanna, Bild 15: © istock.com / timharman