Bringen Sie Urlaubsstimmung in Ihren Garten mit einem Gartenhaus mediterran. Inspiriert von den Provinzen des Mittelmeerraums erschaffen Sie ein mediterranes Gartendesign, das von den nächsten Ferien im Süden träumen lässt. Wir geben Ihnen tolle Inspirationen zum Gartenhaus im mediterranen Stil und verraten, wie Sie mit mediterraner Deko das Gesamtbild abrunden können.

Der mediterrane Stil allgemein

„Mediterran“ bedeutet dem Mittelmeerraum angehörend und bezieht sich somit auf mehr als nur ein Land, oder eine Region. Der mediterrane Stil ist sehr fassettenreich und zeichnet sich durch eine Vielzahl von Charakteristika aus. Je nach Provinz gibt es verschiedene Besonderheiten für den mediterranen Stil. Während in Italien Farben wie Terracotta und Beige dominieren, bestimmen in Griechenland vor allem die Farben weiß und blau das Erscheinungsbild der Häuser und Gärten.

Mediterrane Gartengestaltung – Urlaubsstimmung im heimischen Grün

Der mediterrane Stil hat sich im Laufe der Jahre auch in Deutschland etabliert und wird besonders gerne im Garten umgesetzt. Die mediterrane Gartengestaltung zeichnet sich vor allem durch die Verwendung von Farbtönen wie Beige, Ocker, Terracotta und Dunkelbraun aus. Eines der markantesten Gestaltungselemente sind Natursteine. Diese werden in den verschiedensten Bereichen eingesetzt, zum Beispiel als Bodenbelag für die Terrasse. Darüber hinaus schmücken Kübelpflanzen einen mediterranen Garten.

Mediterrane Sitzecke Terrasse

Ein Gartenhaus im mediterranen Stil

Nicht nur der Garten an sich kann im mediterranen Stil gestaltet werden, sondern auch ein Gartenhaus. Da die meisten Gartenhäuser aus dem Naturmaterial Holz bestehen, bieten sich viele Gestaltungsmöglichkeiten, zum Beispiel, dass Sie das Gartenhaus mediterran streichen.

Gartenhaus mediterran streichen

Ein Gartenhaus aus Holz kann nach Herzenslust gestaltet werden. Die wohl auffälligste Variante ein Gartenhaus zu gestalten ist, es mit einem farbigen Anstrich zu versehen. Dabei sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Um ein Gartenhaus passend zum mediterranen Gartendesign zu streichen, sollten helle Naturfarben und Erdtöne verwendet werden. Beige, Beige Rose und hellgelb bieten sich zum Gartenhaus mediterran streichen an.

Um ein mediterranes Gartenhaus zu kreieren, sollten Sie jedoch nicht das ganze Gartenhaus in einer Farbe streichen. Setzen Sie zum Beispiel Türen, Fensterrahmen, Sprossenrahmen, Fensterläden oder Blumenkästen farblich ab. Ganz klassisch verwenden Sie dafür weiß, jedoch ist auch jede andere Farbe möglich, die Hauptsache ist, dass ein schöner Kontrast entsteht.

5-Eck-GartenhausMonica-28

Sollte Ihnen der griechisch angehauchte mediterrane Stil besser gefallen, können Sie ihr Gartenhaus selbstverständlich auch in Blautönen streichen. Von Hellblau über Königsblau – wählen Sie einen Farbton, der Ihnen gefällt und Urlaubsstimmung in Ihren Garten bringt. Wenn Sie Ihr mediterranes Gartenhaus in einem Blauton streichen, sollten Sie Teile des Hauses auf jeden Fall farblich absetzen. Streichen Sie das Haus beispielsweise in einem kräftigen Blau und erzeugen Sie einen starken Kontrast mit weißen Fensterrahmen und Türen. So wird das Haus alle Blicke auf sich ziehen.

Mediterranes Gartendesign rund ums Gartenhaus

Doch um ein Gartenhaus im mediterranen Stil zu gestalten, reicht es nicht aus, das Gartenhaus lediglich zu streichen. Auch die direkte Umgebung des Gartenhauses sollte angepasst werden, sodass ein mediterranes Gartendesign entsteht.

Gartengestaltung mediterran: Das Hauptmerkmal Naturstein

Wie bereits erwähnt, sind Natursteine eins der markantesten Gestaltungselemente eines mediterranen Gartens. Sie können in verschiedenen Größen und Farbtönen auf unterschiedlichste Weise eingesetzt werden und das Gesamtbild abrunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Terrasse aus Naturstein vor dem mediterranen Gartenhaus? Einer unserer Kunden beweist eindrucksvoll, wie der mediterrane Stil im Garten mithilfe einer Steinterrasse umgesetzt werden kann.

Terrasse aus Naturstein

Obwohl die Steine verschiedene Größen und Farben haben, entsteht ein harmonisches Bild und die Terrasse lädt zu geselligen Stunden mit Freunden und Familie ein.

Steine können aber auch in kleinerer Form als Deko Element im mediterranen Garten eingesetzt werden, in einem Kiesbeet zum Beispiel oder als Steingarten. Selbstverständlich können die verschiedenen Elemente wunderbar miteinander kombiniert werden. Auch Gabionen, die mit hellen Natursteinen befüllt werden, können als mediterrane Deko im Garten Bewunderung finden.

Mediterraner Stil im Garten: Wasser darf nicht fehlen

Neben Steinen dürfen Gestaltungselemente mit Wasser in einem mediterranen Garten nicht fehlen. Ein Brunnen oder ein kleiner Teich bieten sich besonders gut an, wenn nicht all zu viel Platz zur Verfügung steht. Wer jedoch einen größeren Garten hat, kann einen Pool integrieren, der im Sommer für Abkühlung sorgt und Urlaubsstimmung erzeugt.

Unser Tipp für einen kleinen Garten: Verbinden Sie Steine und Wasser mithilfe eines Steinbrunnens oder einem Gabionen Hochteich. Weitere Tipps für kleine Gärten finden Sie in unserem Beitrag: So vergrößern Sie Ihren Garten optisch.

Hochteich Gabione Steine

Mediterrane Gartengestaltung mit Pflanzen

Etwas grün darf in keinem Garten fehlen, denn auch ein mediterranes Gartendesign ist ohne blühende Pflanzen nicht vollständig. Bunte, großzügige Blumenbeete suchen Sie in einem mediterranen Garten jedoch vergeblich. Grüne Gewächse dominieren das Erscheinungsbild. Diese können wunderbar in bauchigen Tongefäßen angepflanzt werden. Lavendel, Rosmarin oder ein Olivenbaum können Mittelmeerflair auf Ihre Terrasse bringen. Wer etwas mehr Platz hat, kann das Bild seines Gartens auch mit Hilfe von Palmen prägen, denn die bringen garantiert Urlaubsfeeling zu Ihnen nach Hause.

Mediterrane Deko für den Garten

Um Ihr mediterranes Gartenhaus noch zusätzlich aufzuhübschen, können Sie auf diverse Deko-Elemente zurückgreifen. Von Wandornamenten, über Steinschalen, bis hin zu Edelrost Gartendeko gibt es viele Möglichkeiten Ihrem mediterranen Gartendesign den letzten Schliff zu verpassen. Beschränken Sie sich bei der Auswahl aber auf ein paar Dinge, damit das Gesamtbild nicht zu überladen wirkt.

Gartendeko mediterran Steingarten

Möbelstücke müssen nicht nur Ihren Zweck erfüllen, sondern können ebenfalls einen dekorativen Charakter haben. Zu einem mediterranen Gartenhaus passen vor allem Gartenmöbel aus dunklem Holz. So entsteht ein schöner Kontrast zur Wandfarbe des Hauses und der Terrasse aus Naturstein, während sich das Material des mediterranen Gartenhauses in den Gartenmöbeln wiederfindet. Im Inneren des Hauses können Sie sich einen Rückzugsort einrichten. Eine gemütliche Polstercouch in hellem Farbton lädt zum Relaxen ein. Bunte Kissen erzeugen erneut einen Kontrast und sorgen für eine extra Portion Gemütlichkeit.

Steinfiguren dürfen bei einem mediterranen Gartendesign nicht fehlen. Sie können idealerweise direkt am Gartenhaus platziert werden und ein zusätzlicher Eyecatcher sein. Aber auch auf der Terrasse oder im Kiesbeet kommen die Statuen gut zur Geltung, da Sie dort bestens zur Umgebung passen.

Gartenhaus Modelle im mediterranen Stil

Ein Gartenhaus kann nicht nur im mediterranen Stil gestaltet werden, sondern es gibt auch Gartenhaus Modelle, die diese Stilrichtung widerspiegeln. Es gibt verschiedene Bausätze, somit ist für jeden das passende mediterrane Gartenhaus dabei. Nachfolgend stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer schönsten Gartenhäuser im mediterranen Stil im Detail vor.

Gartenhaus mediterran: Das 5-Eck Gartenhaus Modell Rhein

Ein Gartenhaus im mediterranen Stil ist unser 5-Eck Gartenhaus Modell Rhein mit Anbau. Auf der Terrasse können Sie gesellige Stunden verbringen, mit Blick in Ihren mediterranen Garten. Im Inneren des Hauses können Sie sich einen Rückzugsort einrichten, der zum Entspannen und träumen vom nächsten Urlaub einlädt. Der Anbau bietet Platz zum Verstauen von Gartengeräten und Ähnlichem. Gestalten Sie dieses Modell zum Highlight in Ihrem Garten, indem Sie das Gartenhaus mediterran streichen.

5-Eck Modell Rhein mit Anbau

Mediterranes Gartendesign: Garten- und Freizeithaus Pulti Royal

Das Garten- und Freizeithaus Pulti Royal bringt mediterranes Flair in Ihren Garten. Auf der überdachten Terrasse können Sie warme Sommertage genießen und Ihren Garten im mediterranen Stil bewundern. Das Haus lädt zum Kurzurlaub im eigenen Garten ein, bei dem Sie den Stress des Alltags vergessen können. Im Inneren gibt es sogar genügend Platz für das ein oder andere Fest mit Freunden und Familie.

Garten- und Freizeithaus Pulti Royal mediterranes Gartenhaus

Das mediterrane Gartenhaus Sunshine bringt Urlaubsstimmung in Ihren Garten

Die großen Falttüren des Gartenhaus Sunshine fluten nicht nur das Innere des Hauses mit viel Tageslicht, sondern lassen sich auch komplett öffnen, sodass der Übergang vom mediterranen Gartenhaus ins Grüne fließend ist. Da die Türen fast komplett verglast sind, haben Sie einen tollen Blick in Ihren Garten. Das charakteristische Spitzdach erinnert an eine mallorquinisch Finka und versprüht Urlaubsfeeling. Mit mediterraner Deko für Ihren Garten können Sie dieses Modell perfekt in Ihren Garten integrieren.

Gartenhaus Sunshine Iso mit großen Falttüren

Nun haben Sie einige Inspirationen bekommen, um Ihren Garten und Ihr Gartenhaus im mediterranen Stil zu gestalten. Sie sind auf der Suche nach zusätzlichen kreativen Ideen zum Thema mediterraner Garten? In den folgenden Beiträgen finden Sie interessante und inspirierende Kundenprojekte:

Sie suchen zusätzliche Inspiration? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir für Sie eine Vielzahl schöner Boards zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf FacebookInstagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

***

Titelbild: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekte
Artikelbilder: Bild 1: ©iStock/terra24, Bild 2: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekt, Bild 3: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekt, Bild 4: ©GartenHaus GmbH, Bild 5: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekt, Bild 6-8: ©GartenHaus GmbH