Es muss nicht immer gleich ein ganzes Gartenhaus sein. Unser Kunde beweist, wie praktisch ein Gartenpavillon sein kann und wie mit ein paar hölzernen Paletten ein gemütliches „grünes Wohnzimmer“ entsteht. Wir stellen das gemütliche Projekt zum Gartenlounge Aufbau von Familie Moucka vor.

Mit schönem Zeltdach: Der Pavillon Lanzarote

Gartenlounbe Lanzarote KatalogbildAuf bequemen Sesseln und Sofas im Garten chillen, den hektischen Alltag vergessen – wer sich diesen Wunsch erfüllt, braucht meist auch eine Überdachung. Jedenfalls dann, wenn auch mal ein Regenschauer „ausgesessen“ werden soll und ein Sonnenschirm als Schutz nicht mehr reicht.

Der Gartenpavillon Lanzarote ist optimal für alle, die eine funktionale Lösung suchen, die sich nach eigenem Gusto erweitern lässt. Vier starke Pfosten (12 x 12 cm!) halten ein attraktives Zeltdach, das dem Pavillon trotz seiner Schlichtheit Charakter verleiht.

Mit 4 x 4 Meter Überdachung bietet Lanzarote auch für ausladende Sitzgruppen genug Stellfläche. Die Seitenwandhöhe von 2,69 Meter garantiert, dass sich auch sehr große Menschen beim Betreten des Pavillons nicht den Kopf stoßen. Das zur Mitte hin im 22-Grad-Winkel aufsteigende Zeltdach erreicht sogar stolze 3,40 Meter Höhe!

Auswahl und Aufbau: mehr DIY muss nicht sein!

Ein Fundament für die Aufstellung des Pavillons musste Familie Moucka nicht erst bauen, denn:

„Wir hatten bereits eine Terrasse mit den Maßen 4 x 4 Meter. An der Stelle stand lange Zeit ein großes Trampolin und später ein Pool für unsere Kinder. Nachdem die nun größer geworden waren, haben wir uns eine Palletten-Lounge ohne feste Überdachung aufgestellt. Aber schnell war klar, dass hier eine feste ganzjährige Überdachung her musste!“

Wenn es „nur“ um eine Überdachung geht, denken Interessenten schon mal: Vier Pfosten und ein Dach, das bauen wir doch locker selbst! So schreibt uns auch Herr Moucka:

„Ich habe in einigen Baumärkten vergeblich nach einem geeigneten Angebot gesucht und durchaus überlegt, hier selber handwerklich tätig zu werden. Aber nach einigen Internet-Recherchen bin ich auf Ihre Seite gestoßen und fündig geworden! Das Tolle am Garten-Lounge Modell Lanzarote ist, dass das Angebot einen kompletten Bausatz mit allen Materialien umfasst. Nur Aufstellung und Zusammenbau muss man noch selber machen.“

Ein Bausatz macht eben doch vieles einfacher: Zentimetergenaue Planung der Pfosten und Hölzer, Beschaffung sämtlicher Aufbau- und Montagematerialien, der genaue Zuschnitt – wer rechnen kann, wird feststellen, dass hundertprozentiges DIY nicht wirklich Geld spart, vor allem nicht, wenn man die Arbeitszeit für all diese Schritte mit einrechnet!

Dank der Fotos, die uns Familie Maoucka überlassen hat (herzlichen Dank!), können wir einige Eindrücke vom Aufbau des Pavillons Lanzarote zeigen.

Sie haben keinen extra Platz im Garten um ein Gartenpavillon aufzubauen? Kein Problem, wir haben eine große Auswahl an Terrassenüberdachungen, die direkt an die Hauswand gebaut werden können.

Nachdem das Packstück angeliefert, ausgepackt und die Materialien sortiert waren, ging es also frisch ans Werk. Die bereits vorhandenen Paletten für die Sitzmöbel mussten wegen des Aufbaus in Teilen wieder weichen. Die folgende Aufstellung der Pfosten und aufliegenden Stützbalken stellte für die erfahrenen Hobbyhandwerker keine große Hürde dar.

Aufbau Gartenlounge Lanzarote

„Beteiligt waren meine beiden Söhne Manuel, Domenic und unser guter Nachbarsfreund Ralf. Als Architekt hat Ralf für die korrekte Ausrichtung and Aufstellung gesorgt. Insgesamt hat die Aufstellung und Fertigstellung ca. 5 Tage benötigt, verteilt auf mehrere Wochenenden. Zur Absicherung habe ich mir eine Bühne und mehrere große Leitern ausgeliehen.“

Pfosten, Rahmen und erste tragende Balken für das Dach sind auf dem nächsten Foto bereits montiert. Die fleißigen Baumeister freuen sich zu Recht über den zügigen Baufortschritt.

Aufbau Gartenlounge, der Rahmen steht

Das schöne Zeltdach zu vollenden ist dann doch ein klein wenig kniffeliger! Dank der Aufbauanleitung und einiger DIY-Erfahrung geht aber auch diese Arbeit unproblematisch über die Bühne. Auf dem Foto ist auch gut zu sehen, wie einfach die Konstruktion einer großen Eckbank aus Paletten sein kann, Couchtisch inklusive.

Lesen Sie dazu auch unseren DIY-Artikel Palettenmöbel selber bauen: Kreative Ideen für Ihren Garten

Im nächsten Schritt werden die 18 Millimeter starken Dachbretter auf die tragenden Dachbalken montiert.

Wichtig: Achten Sie beim Kauf auf die Stärke der Dachbretter! Manche Anbieter sparen an dieser Stelle und liefern dünnere Dachbretter oder gar Pressspanplatten!

Aufbau Dach Gartenlounge Lanzarote

Es ist vollbracht! Das fertig gestellte Dach sieht richtig gut aus und ergibt eine Überdachung der Gartenlounge mit deutlich mehr Stil als sie ein schlichtes Flachdach bieten könnte. Dass das Zeltdach in der Mitte 3,40 Meter Höhe erreicht, beutet viel freien „Luftraum über dem Kopf“ und somit echten Wohnkomfort im grünen Wohnzimmer.

Dach Gartenlounge Lanzarote

Von außen wird das Dach mit Dachpappe und Bitumenschindeln im Rechteckformat gedeckt, beides Bestandteile des „Sparsets Dacheindeckung 6“, das optional mitbestellt werden kann. Die Dachspitze ziert eine hübsche Metallkugel.

Dach Gartenlounge Lanzarote

Und fertig ist die Laube! Eine frei stehende Erweiterung des Wohnhauses ist entstanden, die das Grundstück spürbar aufwertet. Umgeben von grünem Rasen und gut geschützt vor Sonne und Regen bietet die Gartenlunge Lanzarote nun Platz für gemütliche Runden mit Freunden und Familie.

Die Rückseiten der als Sitzmöbel eingebauten Palettensessel bilden eine geschlossene Balustrade rund um den Pavillon, der so trotz seiner Offenheit ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt.

Gartenlounge Lanzarote

Im Innenbereich lockt das großzügige Arrangement aus mittlerweile bequem gepolsterten Palettensofas zum Chillen und relaxen. Der Couchtisch aus Paletten und einer aufliegenden Glasplatte steht auf Rollen, sodass er sich bei Bedarf leicht verschieben lässt.

In der Ecke hinten rechts hat Familie Moucka zusätzliche Wände als Sicht- und Windschutz errichtet, die die Funktionalität und Optik des Pavillons gut ergänzen.

Gartenlounge Lanzarote

Von der Lounge aus hat man einen schönen Blick in das Grüne der Umgebung. Ein Grün, das sich in der Farbwahl der Auflagedecken für die Sofas wiederholt. Eine schöne Idee, denn so wirkt die ganze Sitzgruppe noch mehr wie ein Teil des Gartens, harmonisch integriert ohne krasse Kontrastfarben, die die beruhigende Wirkung dieses Ortes stören könnten.

Ausblick Gartenlounge Lanzarote

„Die Lounge haben wir noch nachträglich mit Gardinen zum Schutz gegen Regen und starker Sonneneinstrahlung erweitert“, erzählt Herr Mouka.

Eine gute Idee, die es ermöglicht, einfach sitzen zu bleiben, wenn sich das Wetter verschlechtert. Wer schon einmal den hektischen Umzug einer Gästeschar vom Garten ins Wohnhaus wegen eines Regengusses erlebt hat, wird den Vorteil dieser Ergänzung nachvollziehen können.

Dank des hübschen Vogelhauses, das von Dach des Wohnhauses herunterhängt, kann man von der Lounge aus die gefiederten Gäste gut beobachten, sofern sie sich einfinden.

Vogelhaus vor der Gartenlounge

Dass ein „grünes Wohnzimmer“ ein wahrer Wohlfühlort wird, hängt nicht nur an den großen Einrichtungsgegenständen, sondern auch an kleinen Details. Neben den hellen Vorhängen tragen z.B. auch die farblich passenden Kopfkissen der Palettensofas zum wohligen Entspannen bei.

Sofa in Gartenlounge Lanzarote

Eine wichtige Rolle spielt auch die Begrünung rund um den Pavillon. Büsche mit viel grünem Blattwerk bilden eine hohe Rückwand hinter dem Sofa – eine sehr viel schönere Lösung, gäbe es hier nur mit dem freien Blick auf die Hauswand!

In der Ecke mit den Sichtschutzwänden sorgt eine Uhr dafür, dass niemand extra ein Handy mitführen muss, um die Zeit nicht völlig zu vergessen.

Gartenlounge Lanzarote

Sogar auf dem Couchtisch setzen kleine, aber durch ihre silbrige Farbe unübersehbare Blumentöpfe noch grüne Akzente.

Den Eingang zur Gartenlounge schmückt eine blühende Hortensie, die im Lauf der Zeit noch deutlich an Höhe gewinnen wird. Zwei Windlichter aus schwarz lackiertem Metall beherbergen große Kerzen, die bei Bedarf die Lounge in romantisches Licht tauchen werden.

Windlicht, Hortensien

Neben den Windlichtern sorgt auch ein Punktstrahler und eine Deckenleuchte (ohne Foto) für genügend Helligkeit in der Dämmerung. Auch aus den Fenstern des Wohnhauses fällt warmes Licht, das zur schönen Atmosphäre in der Lounge durchaus beiträgt.

Brauchen Sie noch Ideen für die Einrichtung? In unserem Artikel So gestalten Sie Ihre Terrasse nach Ihren Vorlieben können Sie sich inspirieren lassen.

Gartenlounge Lanzarote bei Dämmerung

Unser letztes Foto zeigt die fertig gestellte Gartenlounge Lanzarote in voller Beleuchtung bei Nacht. Ein wirklich schönes Refugium ist hier entstanden, auf das Familie Moucka stolz sein kann! Klar, dass der Pavillon nun auch intensiv genutzt wird:

„Wir nutzen die Lounge fast jeden Tag, sofern die Temperaturen es zulassen, zum gemütlichen Ausruhen nach der Arbeit oder der Schule. Auch unsere Sommerfeste finden selbstverständlich hier in gemütlicher Runde statt!“

Gartenlounge Lanzarote nachts

Wir gratulieren Familie Moucka zum gelungenen Projekt und wünschen viele Jahre Freude mit ihrer schicken Gartenlounge Lanzarote!

Sie wollen auch ein Gartenpavillon, sind sich aber nicht sicher, ob ein Gartenhaus nicht sinnvoller ist?

Lesen Sie gerne unseren Artikel Sunshine-40 ein Gartenhaus als Gartenzimmer und lassen Sie sich überzeugen, dass durch die großen Falltüren ebenfalls die Möglichkeit besteht, das Gartenhaus komplett zu öffnen.

Mehr zum Thema:

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um die Gartengestaltung? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest Boards Die besten Kundenprojekte, Gartenpavillons und Terrassenüberdachungen vorbei.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer Artikel rund um Garten und Gartenhaus mehr verpassen.

***

Titelbild: ©GartenHaus GmbH/Kundenprojekt
Artikelbilder: ©GartenHaus GmbH; ©Gartenhaus GmbH/Kundenprojekt

Kundenprojekte