Chillen, Entspannen, mit Familie und Freunden gemütlich zusammen sein: ein neues, mit viel Liebe gestaltetes Gartenhaus wird schnell zum Lieblingsplatz, zum Rückzugsort vor dem stressigen Alltag, zum Refugium, in dem man ungestört die Muße genießen oder fröhliche Partys feiern kann. Wir zeigen gelungene Beispiele, die auf ganz unterschiedliche Weise zum Lieblingsplatz ihrer Besitzer wurden.

Manchmal, aber nicht immer ist es das Gartenhaus selbst, sein Äußeres oder die besondere Einrichtung, die einen Platz zum Lieblingsplatz macht. Die Umgebung und deren Gestaltung „aus einem Guss“ spielt eine ebenso große Rolle, wie unsere Praxisbeispiele deutlich machen.
Los geht’s mit unserer kleinen Ausstellung sehr besonderer Orte, die alle von Kunden der Gartenhaus GmbH erschaffen wurden – lassen Sie sich inspirieren!

Gartenhaus Mosel-40 als Rückzugsort und romantisches Idyll

Das 5-Eck Gartenhaus Mosel-40 gehört zu den 10 beliebtesten Gartenhaus-Modellen der GartenHaus GmbH. Hier beeindruckt insbesondere die idyllische Gartengestaltung rund ums Haus mit Teich, Holzbrücke und vielen blühenden Stauden:

Mosel-40

Eine Statue an der mit überdachten Terrasse setzt einen märchenhaften Akzent. Hier kann man auch noch bei Regen den wunderschönen Ausblick auf den Teich mit der abwechslungsreichen Vegetation genießen.

Lieblingsplatz Gartenpavillon – eine Oase der Ruhe

Inmitten lebendigen Grüns aufgebaut, wurde der Pavillon Emma-40 zu einem Refugium, das sowohl an Sonnentagen als auch bei schlechter Witterung einen angenehmen Aufenthalt verspricht:

gartenpavillon-emma-fertig

Der Innenraum ist sehr hübsch eingerichtet. Ein Sideboard, ein Schubladenschrank und eine Sitzgruppe mit rundem Bistrotisch und modernen Stühlen im Metall-Design laden zur gemütlichen Kaffee-Runde ein. Der Spiegel an der fensterlosen Wand wirkt fast wie ein zusätzliches Fenster. Attraktiv bepflanzte Blumenkübel unterstreichen den freundlichen, einladenden Charakter des Pavillons:
Gartenpavillon Details

Ein Gartenhaus, das den Titel „Lieblingsplatz“ wahrlich verdient!

Ein privater Beachclub: der eigene Strand als Lieblingsplatz

Wie wäre es mal mit einem eigenen Strand? Nicht jeder Garten muss zum grünen Dschungel werden, dachte sich Familie Hafner und gestaltete ihr Grundstück zum privaten Traumstrand um. Das Gartenhaus Gartenhaus Modell Madera 44-B ISO wurde kurzerhand zum “Beach Club” inmitten von Palmen, Bananen und Sand:

Gartenhaus als Beachclub
Es brauchte 20 Tonnen Sand für 100 Quadratmeter „Strand“! Verschiedene Palmen und ein Pool ergänzen das Strand-Ambiente, auf dem man nun gemütlich “die Seele baumeln” lassen kann.

Ein Clockhouse als Lieblingsplatz

Typische Elemente der “englischen Gartenhäuser” sind steile Satteldächer, große Sprossenfenster und ebensolche Türen mit farblich abgesetzten Tür- und Fensterrahmen. Das Gartenhaus Clockhouse-28 ist ein klassisches Beispiel für die Clockhouse-Bauweise mit dem gewissen romantischen Touch:
Gartenhaus Clockhouse-28

So richtig zum Lieblingsplatz wird ein solches Gartenhaus, wenn auch die Einrichtung stimmt. Mit viel Sorgfalt und einem Händchen für hübsche Details in der Innenausstattung hat Familie Knipper das hinbekommen:

gartenhaus-einrichtung

Weiß, hellgrau, hellbeige und helltürkis sind die dominierenden Farben im Innenraum. Die Wände sind mit einer weißen Lasur gestrichen, die die Maserung des Holzes noch durchscheinen lässt.

Und so blickt man aus dem Clockhouse hinaus ins Grüne:

clockhouse-28-einrichtung

Der Lieblingsplatz vor der alten Scheune

Familie Herweck aus der Pfalz hat das Gartenhaus Madera-44 A ISO in eine alte Scheune eingebaut – eine sehr kreative Idee! An den Ufern des idyllischen Teichs wachsen attraktive Grünpflanzen, im Wasser wurden Seerosen angesiedelt und die Terrasse glänzt mit einem gemütlichen Holzboden. Ausgestattet mit bequemen Bäderliegen lädt sie nun zum Entspannen ein – ein origineller Lieblingsplatz, der in der Dämmerung geradezu märchenhaft aussieht:

Gartenhaus-Scheune-nachts

Auch drinnen wirkt alles sehr gemütlich, wobei man auf moderne Technik nicht verzichtet hat: es gibt Strom, Radio, Telefon und Internet (WiFi und LAN).

Gartenhaus Einrichtung

Afrikanisch Inspiriert: die Azambesi Lodge

Wie man mit Lichtern Atmosphäre schafft, zeigt auf wunderschöne Weise die „Azambesi Lodge“ von Familie Kreierhoff, die mit diesem Projekt den 2.Gartenhaus-Fotowettbewerb 2014 gewonnen hat.

Gartenhaus bei Nacht

Das 5-Eck Gartenhauses Julia-40 ISO sieht nicht nur von außen gut aus, sondern hat auch eine afrikanisch inspirierte Einrichtung bekommen, die viel freien Raum lässt und sowohl großzügig als auch gemütlich wirkt.

Gartenhaus Innenraum bei Nacht

Lieblingsplatz Partyhaus

Ein Gartenhaus ist – bei entsprechender Größe – ein guter Platz für Partys und Feste aller Art. Man kann einfach alles stehen und liegen lassen, wenn das Fest zu Ende ist, und das Aufräumen „irgendwann später“ angehen. Das Flachdach Gartenhaus Quinta-44 ISO unseres ersten Beispiels ist bei Tag, aber noch viel mehr bei Nacht ein einladender Lieblingsplatz zum Chillen und Feiern. Mit großer überdachter Terrasse, die sich in eine natursteingepflasterte Piazza fortsetzt zeigt es sich in festlicher Beleuchtung.

Quinta-44

Verschiedene Spotlights auf Büsche und Kübelpflanzen in der Umgebung ergänzen die Beleuchtung und schaffen eine festliche Atmosphäre. Wer würde sich nicht so ein tolles Partyhaus wünschen?

Auch unser nächstes Beispiel ist ein Partyhaus, aufwändig ausgestattet mit Billardtisch und Theke.

Gartenhaus als Partyhaus
Familie Veerhuis feiert gern und verbringt hier gemütliche Stunden mit ihren Gästen. Das Gartenhaus Farö-70 wurde diesem Wunsch ensprechend aufgebaut und eingerichtet – sehr gelungen, wie wir finden!

Dem geselligen Beisammensein dient auch das Gartenhaus Tessa-44 ISO, das zum Heim eines Boule-Clubs wurde. Mit viel Liebe zum Detail ist ein Clubraum entstanden, für den zuvorderst gilt: Und ist das Clubhaus noch so klein, eine Bar muss sein! Und was wäre eine Bar ohne Bardame?

Gartenhaus-Bar mit Bardame

Die “Bardame” gibt dem Raum einen einladenden und auch ein bisschen witzigen Touch. Die Wände schmücken Club-Devotionalien: Fahnen und Erinnerungen an gemeinsame Exkursionen zu Boule-Wettkämpfen anderswo. Mit weit offener Falttür wirkt das Gartenhaus Tessa einladend und gemütlich:

Gartenhaus Tessa als Clubhaus

Lieblingsplatz Gartensauna

Eine kleine, aber feine Wellness-Landschaft hat Herr Skotnitzki rund um eine Fass-Sauna mit Holzofen erschaffen. Alles, was es zum Abkühlen und Entspannen zwischen den Saunagängen braucht, ist vorhanden:

Fassauna

Die Sauna steht auf einer Holzterrasse aus sibirischer Lärche, eingerahmt von einer Ulme und einem Trompetenbaum. Für die Abkühlung nach dem Saunagang steht ein Waschzuber aus Eiche zur Verfügung, wahlweise kann ein Bach im Hintergrund genutzt werden. Zwischen den Saunagängen entspannen sich die glücklichen Sauna-Besitzer auf der gemütlichen Holzschaukel für zwei Personen. Kein Wunder, dass dieser schöne Ort zum Lieblingsplatz wurde!

Auch Schlagerstar Olaf Henning schätzt seine Fass-Sauna am See und meint: „Die Sauna ist eine Bereicherung in meinem Leben. Nach Konzerten genieße ich anderntags den Gang in die Sauna. Da schalte ich total ab. Und die Fass-Sauna sieht auch noch top aus!“

Olaf Hennings Fass-Sauna

Aber nicht nur in Fassform hat die Gartensauna erhebliches Lieblingsplatz-Potenzial. Rund um das Design Saunahaus Avantgarde hat Familie Kleinhappl eine wunderschöne Wellnesslandschaft mit Pool erschaffen:

Gartensauna bei Nacht

Wir hoffen, Sie mit dieser Sammlung besonders einladender Gartenhäuser und Saunen inspiriert zu haben! Mehr über Projekte mit einem besonderen Touch finden sich in der Rubrik „originelle Gartenhäuser“.

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um Gartenhäuser? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Board zu Die besten Kundenprojekte vorbei. Dort haben wir zusätzlich eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus, Garten und Gartenhaus für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

Kundenprojekte