Ob Urlaub im Grünen oder spontaner Wochenend-Trip: Ein eigenes Ferienhaus erspart viel Aufwand, Zeit und Geld. Man muss nicht immer wieder planen und organisieren, Preise vergleichen und buchen, sondern kann ganz nach Lust und Laune aus dem Alltag ins grüne Refugium wechseln. Mit einem Ferienhaus von Palmako lässt sich dieser Traum verwirklichen!

Das Ferienhaus als Urlaubsziel

Nicht erst seit gestern gibt es den Trend zum Urlauben in heimischen Gefilden: Immer mehr Menschen verzichten darauf, in die Ferne zu schweifen und erwerben oder errichten ein vergleichsweise kostengünstiges Ferienhaus im Grünen. Neben der Möglichkeit spontaner Kurzurlaube und dem Wegfall aufwändiger Planungen bietet das eigene Ferienhaus im Garten oder in einem nahegelegenen Wochenendgrundstück weitere Vorteile:

  • Der Stress der Anfahrt entfällt: Man wird nicht stundenlang im Stau stehen, in überfüllten Zügen sitzen oder lange Zeit am Check-in im Flughafen anstehen.
  • Die Kinder können sich freier bewegen als in einem Hotel, das Ferienhaus wird schnell ein zweites Zuhause: vertraut und beliebt zugleich.
  • Haustiere mitzunehmen ist kein Problem.
  • Verglichen mit einem Gartenhaus in einer Kleingartenanlage ist die Nutzung eines Ferienhauses deutlich weniger reglementiert.
  • Nach der Anfangsinvestition in Aufbau und Einrichtung erspart das eigene Ferienhaus erhebliche Kosten, die für kurze und lange Urlaube anfallen würden – speziell für Familien ein wichtiger Faktor.
  • Das Wochenendhaus lässt sich auch als Gästehaus nutzen, evtl. auch mal vermieten.

Ferienhäuser von Palmako

Der in Estland ansässige Hersteller PALMAKO stellt neben Gartenhäusern und Pavillons auch eine ganze Reihe Ferien- und Freizeithäuser aus hochwertiger nordischer Fichte her. Neben geringem Gewicht bei hoher Festigkeit, den guten Dämmeigenschaften und der ästhetischen Optik glänzt Holz als nachwachsender und somit nachhaltiger Rohstoff, dessen „Gemütlichkeitsfaktor“ von keinem anderen Material erreicht wird. Palmako verwendet dabei ausschließlich FSC-zertifiziertes Holz von Partnern, die verantwortungsvolle und nachhaltige Forstwirtschaft betreiben.

Im Folgenden stellen wir einige Ferienhäuser von Palmako vor, die dank ihrer mittleren Größe keine riesigen Grundstücke benötigen, aber dennoch Platz für alles bieten, was man von einem Freizeithaus erwartet. Einige Modelle verfügen über stabile 70 mm Wandstärke, sind also durchs ganze Jahr nutzbar, aber auch die Ferienhäuser mit 44 mm starken Holzwänden dämmen noch genug, um sie im Frühjahr und Herbst bewohnen zu können. Beheizt man sie an kalten Tagen, halten sie die Wärme weit besser als dünnwandigere Modelle. Im Sommer schützen die komfortable Wandstärken vor unangenehmer Aufheizung der Innenräume. Die Blockbohlen selbst sind bei allen Palmako-Ferienhäusern im besonders hochwertigen 4-fach Chaletschnitt mit Doppelnut und -feder-System gefertigt, was sie besonders wind- und regendicht macht.

Das Palmako-Ferienhaus Emily

Beginnen wir mit dem Palmako-Ferienhaus-Emily 39,2 m². Die Quadratmeter im Namen deuten schon darauf hin, dass es von diesem Haustyp mehrere Varianten gibt. Das hübsche Freizeithaus kommt mit einem klassischen Satteldach, das auf einer Seite zu einem Schleppdach erweitert ist und einen kleinen Anbau überdacht.

Palmako Ferienhaus Emily

Das Palmako Ferienhaus Emily gibt es in verschiedenen Größen.

Die 39,2 Quadratmeter Nutzfläche kommen durch die Außenmaße von  660 x 780 cm (Sockel: 640 x 760 cm) zustande und verteilen sich auf vier Innenräume, deren einer nahtlos in den „Anbau“ übergeht. Ein großer Wohnraum mit Kochnische, dazu zwei abgetrennte Schlafräume bieten bequem Platz für die ganze Familie. Der vierte und kleinste Raum kann als Nasszelle ausgebaut werden und ist  – wie auch die Schlafzimmer – vom Wohnraum aus zugänglich.

Hier  ein Blick ins Innere mit beispielhafter Möblierung und den Maßen im Einzelnen:

Palmako-Ferienhaus-Emily-grundriss

Alle Räume verfügen über Fenster, der große Wohnraum wird sogar von insgesamt vier Fenstern belichtet. Alle Fenster sind dreh- und kippbar und verfügen über eine Doppelverglasung (3-6-3 mm), sowie aufgesetzte Sprossen und eine Alu-Wasserleiste. Gummidichtungen und Silikon an Fenstern und Türen schützen effektiv vor den Unbilden der Witterung, starke 70 mm Wandstärke sorgen für gute Dämmung gegen Hitze und Kälte.

BlumenkastenZu diesem Ferienhauses gehört auch ein massiver Holzfußboden aus Nut- und Federbrettern in 28 mm Stärke. Wie alle hier vorgestellten Häuser wird „Emily“ naturbelassen geliefert, jedoch sind die Fundamenthölzer bereits vorimprägniert. Eine Tauchimprägnierung aller Hölzer ab Werk kann optional mitbestellt werden – wahlweise in Kalkweiß oder Braun.

Dachpappe und Dachschindeln in verschiedener Ausführung sind als Zubehör erhältlich, ebenso wie Regenrinnen, Fensterläden, Blumenkästen und vielerlei Farben und Lasuren für den Anstrich Ihrer Wahl. Mit den verschiedenen Optionen lässt sich „Emily“ zu einem richtigen Schmuckstück gestalten,  in dem man gerne entspannte Urlaubstage verbringt.

Ferienhaus Emily mit Schlafboden

Auch das Palmako Ferienhaus Emily 40,1 + 5,2 hat ein Satteldach, allerdings ein deutlich steileres:

Palmako-Ferienhaus-Emily

Unter dem großen und spitzen Satteldach verbirgt sich ein geräumiger Schlafboden.

Das hat gute Gründe, denn das Haus verfügt über einen großen Schlafboden, der mittels einer Leiter vom großen Wohnraum aus erreichbar ist. Bei moderaten Außenmaßen von 590 x 570 cm verteilt sich somit die Nutzfläche von 41,9 m² auf das Erdgeschoss (24 m²) und den Schlafboden, der mit 16 m² locker mehrere Doppel- und Einzelbetten beherbergen kann. Im folgenden Einblick von oben ist der Schlafboden durch eine gestrichelte Linie kenntlich gemacht:

Palmako-Ferienhaus-Emily-grundriss

Insgesamt erreicht dieses kompaktere Emily-Ferienhaus eine Gesamthöhe von stolzen 395 cm – ein Maß, das man mitdenken sollte, sofern auf dem Grundstück alte Bäume im Weg stehen könnten. Neben dem großen Wohnraum findet sich auch bei diesem Modell ein kleinerer Raum, der als Dusche/Toilette dienen kann. Eine Besonderheit ist die mit überdachte Veranda, die von einer hölzernen Balustrade umgeben ist. Dieser Bereich ist 5,2 m² groß und bietet z.B. Platz für eine gemütliche Bank, von der aus man des Abends den Ausblick ins Grüne genießen kann.

In den Ausstattungsmerkmalen entspricht das Ferienhaus Palmako Ferienhaus Emily 40,1 + 5,2 der ersten Version: alle Räume haben Sprossenfenster, auch der Schlafboden. Bitumenschindeln, Regenrinne, Fensterläden und Blumenkästen sind als Zubehör erhältlich.

Mehr Emily-Ferienhäuser

Palmako-Ferienhaus-Emily-Varianten

Ähnliche Optik, doch unterschiedliche Modelle

Vom Emily-Ferienhaus gibt es auch noch zwei kleinere Varianten mit einer eher klassischer Gartenhaus-Optik, nämlich das Palmako Gartenhaus Emily 22,8 m² und das Palmako Gartenhaus Emily 28,8 m².

Das kleinere Modell (22,8 m²) ist ein Dreiraum-Haus, das größere und höhere Modell (28,8m²) bietet einen großen Wohnraum und einen als Duschbad ausbaubaren Nebenraum, über dem sogar noch ein kleiner Schlafboden Platz findet.

Das Palmako-Ferienhaus Sandra

Palmako-Ferienhaus-Sandra

Auf der großen Veranda lässt es sich bequem entspannen. Bei Regen sind Gartenmöbel gut geschützt.

Ein lang gestrecktes Ferienhaus, dessen Längsseite als Frontseite fungiert, dazu eine riesige Veranda entlang der gesamten Front, begrenzt von einer gemütlichen Balustrade – das ist das Palmako-Ferienhaus Sandra. Es erinnert an romantische Südstaatenfilme, ein Hauch „Vom Winde verweht“ scheint über die Terrasse zu wehen – ein Eindruck, denn man durch einen entsprechenden Anstrich noch verstärken kann.

Mit seinen Außenmaßen von 791 x 370 plus 150 cm für die Veranda stellt dieses Ferienhaus-Modell 25,6 Quadratmeter Nutzfläche in den Innenräumen bereit, hinzu kommen 11,1 m² Platz auf der großzügigen Veranda. Wie sich die Fläche auf vier Räume verteilt, lässt sich aus dem – beispielhaft möblierten – Grundriss ersehen:

Palmako-Ferienhaus-Sandra-Grundriss
Man betritt das ausladende Ferienhaus durch eine breite Doppeltür, die in den mittleren der drei Wohnräume führt – hier als Wohnküche möbliert. Über Einzeltüren sind die Räume rechts und links zugänglich, die durch große Doppelfenster im attraktiven Sprossen-Design belichtet werden. Hinter der Wohnküche liegt noch ein sehr viel kleinerer Raum, der aus Dusche/Toilette genutzt werden kann. Das Ferienhaus Sandra kommt in 44mm Wandstärke, stark genug, um auch im Frühjahr und Herbst noch darin übernachten zu können. Das Massivholzdach und der Holzfußboden bestehen aus 19mm starken Nut- und Federbrettern. Imprägnierte Fundamenthölzer und Terrassenbretter gehören zum Lieferumfang, auf Wunsch ist auch eine werksseitige Tauchimprägnierung machbar.

Durch die Aufteilung in mehrere kleine Räume eignet sich das Freizeithaus gut für alle, die auch mal für sich sein wollen. Die Terrasse kann als Frühstücksraum genutzt werden. Ihre lang gestreckte Form wirkt ausgesprochen großzügig und verleiht dem Ferienhaus seinen ureigenen Charme!

Ferienhaus Anna mit gekreuztem Satteldach

Mit einem Außenmaß von  820 x 520 cm gehört das Palmako-Ferienhaus-Anna zu den mittelgroßen Freizeithäusern. Seine Besonderheit ist das gekreuzte Satteldach und die dadurch entstehenden Erker nach vorne und hinten, die aus der ansonsten lang gestreckten Form heraus ragen.

Palmako-Ferienhaus-Anna

Der Erker bildet nicht nur den Mittelpunkt, sondern auch optisches Highlight des Palmako Ferienhauses Anna.

Ganze 26,7 Quadratmeter Nutzfläche verteilen sich auf drei Räume: den großen Wohnraum, der z.B. eine amerikanisch offene Küche beinhalten kann, ein weiteres Wohn- oder Schlafzimmer und nach hinten hinaus ein kleiner Raum für Duschbad und Toilette.

Hier der Grundriss mit allen Maßen, die gezeigte Möblierung ist wie immer nur beispielhaft:

Palmako-Ferienhaus-Anna-grundriss

Das Satteldach endet in einem 50 cm tiefen Vordach, dass die Fassade gut vor Regen und Schnee schützt. Dank der 70 mm Wandstärke gehört „Anna“ zu den besonders robusten und stabilen Modellen, bereit für die Nutzung durchs ganze Jahr. Die tief gezogenen Fensterelemente geben dem Ferienhaus einen modernen Look. Die großen Doppelfenster kommen mit gehärteter Doppelverglasung (3-6-3 mm) und lassen sich ausstellen. Sie ermöglichen einen schönen Blick ins Grüne von allen Wohnräumen aus.

Wer sich für das Modell Anna entscheidet, erwirbt ein interessantes, großzügig geschnittenes Ferienhaus, das durch seine Form aus der Masse heraus ragt und viele Jahre Freude machen wird!

Das Freizeithaus Heidi mit Pultdach

Moderne Pultdächer gewinnen immer mehr Freunde und so darf diese Vorstellung nicht enden ohne ein Ferienhaus mit dieser angesagten Dachform. Das Palmako-Gartenhaus Heidi 22,8 m²
ist mit den Maßen 840 x 320 cm (Sockel: 820 x 300 cm) deutlich länger als breit und eignet sich somit gut, um am Rand eines Grundstücks errichtet zu werden, das man im wesentlichen als Garten mit Terrasse nutzen will.

Palmako Ferienhaus Heidi 22

Ein modernes Gartenhaus mit Pultdach.

Palmako-Ferienhaus Heidi Grundriss

So könnte das Haus von innen aussehen.

Riesige Fenster (194 x 143 cm), eine große verglaste Doppeltür und das leicht aufwärts zeigende, 79 cm hervor ragende Pultdach geben dem Modell „Heidi“ seinen fast avantgardistischen modernen Charakter – mehr Transparenz geht kaum! Allerdings beschränkt sich diese sinnvollerweise auf den großen, lang gestreckten Wohnraum, nicht auf das angrenzende Schlafzimmer, das durch ein schmales horizontales Oberlicht belichtet wird. Schauen wir mal von oben ins Haus:
Wie der Modellname sagt, bietet das Gartenhaus Heidi insgesamt 22,8 m² Nutzfläche, die sich etwa im Verhältnis 3:1 auf die beiden Räume verteilen.
Wer auf den Schlafraum verzichten kann, könnte auch das kleinere Modell Heidi mit 19,7 m² Wohnfläche in Betracht ziehen, das insgesamt kompakter wirkt:

Palmako-Ferienhaus-Heidi

Kleiner und kompakter: das Model Heidi

Beide Varianten kommen in 70mm Wandstärke mit einem Massivholzfußboden aus Nut- und Federbrettern (28 mm). Sie werden naturbelassen, jedoch mit vorimprägnierten Fundamenthölzern geliefert. Wie bei den anderen Modellen kann man eine werksseitige Tauchimprägnierung mitbestellen.

Wir hoffen, Sie mit dieser Auswahl ein wenig inspiriert zu haben! Im Shop der GartenHaus GmbH finden Sie weitere Ferien- und Freizeithäuser von Palmako, sowie Wochenend- und Blockhäuser weiterer Hersteller.

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um Gartenhäuser? Schauen Sie doch auf unserem Pinterest-Boards zu Strandkorb im Garten – Urlaubsfeeling für Zuhause und Unsere besten Kundenprojekte vorbei. Dort haben wir zudem eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus und Garten für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Artikel mehr verpassen.