Ein bisschen Miami-Urlaubsgefühl für den heimischen Garten. Das Saunahaus Turku-44 unseres Kunden Herrn K. beweist, dass Saunahäuser nicht nur in Schwedenrot, Grau oder Beige gut aussehen. Die Sauna, die in diesem Fall auch als Poolhaus genutzt wird, überzeugt mit auffälligen, freundlichen Sommerfarben und ist definitiv der Hingucker im Garten unseres Kunden. Wir stellen das farbenfrohe Projekt vor.

Saunahaus Turku: Eine Oase hinter dem Haus

Saunahaus Turku-44Bei unserem Kunden Herrn K., der lieber anonym bleiben möchte, sollte neben einem ausgiebigen Pool noch ein Saunahaus die Wohlfühloase im Garten ergänzen und die Wahl fiel nach ausgiebiger Recherche auf das praktische, qualitativ hochwertige und geräumige Saunahaus Turku-44.

Die Grundfläche von 2,5 x 2,5 Meter und damit 6,25 qm² Nutzfläche ist schnell beheizt und bietet trotzdem ausreichend Platz für unseren Kunden und seine Gäste, um sich auch mal auf einer der Saunabänke ausstrecken zu können.

Hier ein Grundriss des Saunahauses Turku-44:

Jeweils rechts und links neben der Eingangstür befinden sich zwei längliche Fenster, die für ausreichend Licht im Saunahaus sorgen und auch von innen einen hervorragenden Blick nach außen zulassen. Die standardmäßige Tür ist zudem mit einem großen Glaselement ausgestattet.

Der kleine überdachte Bereich vor der Eingangstür wird von unserem Kunden als Aufenthalts- und Entspannungsbereich genutzt. Mit seinen 44mm Wandstärke ist das Saunahaus zudem gut isoliert.

Aufbau des Turku-44: Ein Teil der Rasenfläche muss dem Bauvorhaben weichen

Als bei unsem Kunden Herrn K. die Idee zu einem Pool mit Saunahaus entstand, befand sich im Garten noch eine riesige Rasenfläche, die zum größten Teil kaum benutzt wurde. Mithilfe eines Baggers wurde also zunächst die Fläche für den späteren Pool ausgehoben und deren Seiten verschalt. Parallel dazu begann die Familie, zusammen mit einem befreundeten Schreinermeister, mit dem Aufbau des Saunahauses.

Das Fundament wurde zusammen mit der Einfassung des Pools angelegt und erhöht.

So der Plan nach Fertigstellung des Projekt: Man kann problemlos direkt aus der Sauna ins kalte Nass springen.

Das klingt doch toll, oder?

Hier sieht man das frisch errichtete Saunahaus auf sogenannten Lagerhölzern, die die Unterkonstruktion des Hauses darstellen. Sie dienen als Feuchtigkeitsschutz für das Holz der Wände.

Unser Tipp: Nutzen Sie zusätzliche Feuchtigkeitssperren, um die Saunahaus- bzw. Gartenhauswände auch langfristig vor Feuchtigkeit zu schützen.

Durch das einfache Nut- und Federsystem werden die Bohlen Schicht für Schicht ineinander gesteckt und das Saunahaus hochgezogen.

Beim Aufbau des Flachdaches ist etwas handwerkliches Geschick gefordert. Glücklicherweise hatte die Familie einen Schreinermeister zur Hand, der mit seinem Können den gesamten Aufbau mit seinem Wissen unterstützte.

Saunahaus Zubehör: Die gewissen Extras

Nach dem Aufbau des Saunahauses Turku-44 folgte die Gestaltung. Auch dafür hat der Herr K. uns Bilder zur Verfügung gestellt (herzlichen Dank dafür!).

Um das Saunahaus zu einem richtigen Hingucker zu machen, hat sich die Familie viel vorgenommen.

Farblich wie auch dekorativ soll die Sauna an ein Poolhaus bzw. Strandhäuschen am Miami Beach in Florida erinnern.

Dafür wurde ein auffälliges Pink, Grün und Gelb gewählt. Alle Bereiche, die nicht farbig werden sollten, wurden vorab mit Malerfolie abgeklebt.

Saunahaus Turku bunt

Im nächsten Bild sieht man bereits das fertig gestaltete Saunahaus Turku.

Stilecht mit Rettungsschwimmer-Boje und Gartenmöbeln am Eingang, könnte es so auch am Strand stehen. Oder was meinen Sie?

Auf dem Bild erkennt man außerdem schon die zusätzliche Installation der Außendusche, welche durch das Zusammenspiel von Tank und Heizung je nach Bedarf kaltes oder warmes Wasser ausgibt. Sie ist zusätzlich durch eine Rohrbegleitheizung gegen Frost geschützt und kann damit auch im Winter genutzt werden.

Die Armaturen und Rohre der Dusche wurden, im Gegensatz zum Rest der Sauna, nicht angemalt und erstrahlen im Metall-Look.

Geschickt versteckt befinden sich die Rohre und deren Zuleitung hinter der verkleideten Front. Die folierte Verkleidung hat unser Kunde ausgewählt, um dem dem amerikanischen Vorbild möglichst nahe zu kommen.

Saunahaus Turku Innenraum blau

Neben den bereits vorgestelltem optischen Schönheiten verstecken sich zudem auch noch einige „innere Werte“ im Saunahaus Turku-44.

So lässt sich dank einer Lichtanlage mit Fernbedienung das Licht im Pool und auch im Saunahaus vom Wohnzimmer der Familie aus regeln.

Damit verwandelt unser Kunde seinen Garten in eine außergewöhnliche Gartenlandschaft, die neidisch werden lässt.

Saunahaus Turku Pool blau

Als zusätzliches Extra wurde das Saunahaus auch noch mit einer Bluetooth-Anlage für den entsprechenden Sound und einem Wlan Accesspoint ausgestattet.

Saunahaus Turku Pool lila

Bei entspannenden Klavierstücken kann unser Kunde so noch besser relaxen und auch der ein oder anderen Poolparty steht fortan nichts mehr im Wege.

Wir wünschen Herrn K. und seiner Familie viele entspannende Stunden in seinem Saunahaus Turku-44 und tolle Beachpartys am eigenen Pool.

Mehr zum Thema:

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um die Gartengestaltung? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir eine Vielzahl an schönen Boards für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf FacebookInstagram und Twitter, damit Sie keinen unserer Artikel rund um Garten und Gartenhaus mehr verpassen.

Kundenprojekte