Sie sind auf der Suche nach einem Gartenhaus? Neben Größe und Form ist das Gartenhaus Dach ein wichtiges und auschlaggebendes Merkmal beim Kauf. Wir stellen anhand von Kundenbeispielen drei Gartenhaus Dachformen vor: das klassische Satteldach, das moderne Flachdach und das außergewöhnliche Walmdach. Lassen Sie sich inspirieren!

Gartenhaus Dachformen: Das Dach macht den Unterschied

Ein Gartenhaus Dach sollte Ihrem Haus Schutz bieten und hat je nach Form verschiedene Nutzungsmöglichkeiten. Neben den funktionellen Faktoren spielt das Dach außerdem eine große Rolle für den optischen Charakter Ihres Gartenhauses und sollte ebenfalls zum Erscheinungsbild Ihres Gartens passen. Generell gibt es Dachformen in traditionell klassisch oder modern und kreativ.

Bei genauerer Betrachtung werden Dächer folgendermaßen differenziert:

In diesem Artikel zeigen wir anhand von Kundenbeispielen das Gartenhaus Satteldach, Flachdach und Walmdach und geben Einrichtungs- sowie Gartengestaltungs-Tipps .

Wenn Sie weitere Informationen über Dachformen suchen, dann lesen Sie unsere Ratgeberartikel Pultdach, Satteldach, Flachdach? Gartenhäuser und ihre Dachformen und Zeltdach, Tonnendach, Pagodendach? Interessante Dachformen bei Gartenhäusern, in denen die verschiedenen Dachformen genau vorgestellt und erläutert werden.

Das klassische Satteldach-Gartenhaus

Das Gartenhaus Nordkapp-34 B ist ein klassisches Gartenhaus mit traditionellem Satteldach, welches auch Giebeldach genannt wird. Das Dach besteht aus zwei schrägen Dachflächen, die mittig aufeinander treffen. Die Neigung der Dachseiten kann variieren. Die des Gartenhauses Nordkapp-34 B ist relativ gering, wodurch das Dach flacher wirkt und stabiler bei Wind und Sturm ist.

Vorteile von Satteldächern sind:

  • Konstruktionsprinzip ist relativ einfach
  • witterungsbeständig
  • preisgünstig

Besonders praktisch bei dem Gartenhaus Nordkapp-34 B: Das Dach ragt über die Wände des Gartenhauses hinaus. Somit kann der vordere Teil ideal als Terrasse genutzt werden, die durch den Dachüberstand vor Regen oder Sonne geschützt ist. Auch dem Hund gefällt’s, wie sich sehen lässt!

Das Gartenhaus hat eine Doppeltür, eine Einzeltür sowie ein Fenster in klassischem Stil.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass das Gartenhaus in zwei Räume unterteilt ist. Auf der linken Seite des Hauses befindet sich ein schmaler, länglicher Raum von 5.06 m², während auf der rechten Seite ein rechteckiger, fast doppelt so großer Raum von 10.41 m² ist.

Die zwei Räume werden von unserem Kunden optimal genutzt, indem er den kleineren Raum als Stauraum für Getränke- und Gartengeräte und den größeren als Rückzugsort für Freunde und Familie verwendet.

Das Gartenhaus passend zum Wohnhaus

Unser Kunde hat sich entschieden sein Gartenhaus – passend zum Wohnhaus – in einem hellen Grau-Blau mit weißen Akzenten an Fenstern und Türen zu streichen. Uns gefällt diese Farbkombination besonders gut, da sie einladend und edel wirkt und besonders gut in der Kombination mit dem Grün des Gartens harmoniert.

Weitere Inspirationen zu Gartenhäusern in den Trendfarben Grau-Weiß finden sie in unserem Magazinartikel: Gartentrend grau-weiß: Die schönsten Gartenhäuser in unserer Bildreihe

Passend zu dem schlichten, klassischen Gartenhaus-Stil hat unser Kunde Rispenhortensien vor dem Gartenhaus und im gesamten Garten gepflanzt. Durch die Blumen werden wunderschöne Akzente gesetzt und der Garten wirkt lebendiger.

Satteldach

Urige Einrichtung mit Bar zum Verweilen

Unser Kunde hat sein Gartenhaus urig und gemütlich – passend zum äußeren Stil des Gartenhauses – eingerichtet.

Die Holzwände und Holzmöbel wirken natürlich und warm. Die eingebaute Bar lädt zum Zusammensitzen ein und die weißen Felle schaffen auch an kühleren Tagen eine warme, lauschige Atmosphäre im Gartenhaus.

Sie suchen Einrichtungs-Tipps für Ihr Gartenhaus? In unserem Artikel Gartenhaus einrichten stellen wir 20 inspirierende Beispiele von Beach-Bar bis Billard vor.

Zur Zeit steht das Gartenhaus Nordkapp-34 B leider in unserem Onlineshop nicht zur Verfügung. Alternativ führen wir das Gartenhaus Nordkapp-40 B, welches sich lediglich durch eine breitere Wandstärke von 40 anstatt 34 mm unterscheidet.

Das moderne Flachdach-Gartenhaus

Das Gartenhaus Aldo-28 D zeichnet sich durch sein modernes Flachdach aus. Wie auf dem unteren Bild zu erkennen, besteht das Gartenhaus Dach aus nur einer Fläche, die – im Gegensatz zum Namen – nicht ganz flach ist, sondern eine leichte Neigung hat, sodass das Regenwasser gut ablaufen kann.

Vorteile von Flachdächern sind:

Das Gartenhaus Aldo gilt jedoch nicht nur wegen des Flachdaches als modern, sondern auch die geraden und klaren Linien, die sich durch das gesamte Design des Hauses ziehen, sind ein Merkmal für Modernität.

Gartenhaus Aldo-28 D

Das Wandaußenmaß des Gartenhauses umfasst ca. 298 x 298 cm, sodass der Innenraum quadratisch ist. Hinzu kommt ein Dachüberstand von ca. 80 cm auf der Vorderseite des Hauses.

Die zwei Fenster sind schmal, länglich und bodentief.

Auch die Doppeltür besteht aus einer bodentiefen Verglasung, wodurch Licht in das Gartenhaus fallen kann. Seitlich neben der Tür befindet sich eine moderne Gitterwand, die als Sicht- und Windschutz dient.

Die Wandstärke des Hauses beträgt, wie auch der Name verrät, 28 mm. In unserem Onlineshop finden Sie drei weitere Variationen dieses Hauses, die sich  durch eine unterschiedliche Anzahl von Türen, Fenstern oder Windschutz unterscheiden.

Das Gartenhaus als modernes Poolhaus

Wie zuvor erwähnt sind klare Linien und Formen typisch für Flachdach-Häuser. Gut dazu passt ein schlichter Garten, sowie moderne Loungemöbel.

Haben Sie es schon gesehen? Neben der Terrasse hat unser Kunde einen Pool! Somit dient das Gartenhaus zugleich als perfektes Poolhaus. Im Winter nutzt unser Kunde dies um Pflanzen zu überwintern und Gartenmöbel zu verstauen. Praktisch!

Sie interessieren sich auch für einen Pool im Garten? Wir bieten eine Vielzahl an Pools aus hochwertigem Holz an, die in große und kleine Gärten passen.

Die Inneneinrichtung des Gartenhauses ist schlicht und zeitlos. Das Holz wirkt natürlich und die Blumen setzen einen schönen, farblichen Akzent.

Der Hingucker in der Nacht

Der Höhepunkt: Unser Kunde hat in seinem Pool und Gartenhaus verschieden farbige Lichtquellen angebracht, sodass diese im dunkel beleuchtet werden.

Eine Mischung aus blauem, pinkem und gelbem Licht taucht den gesamten Garten in eine ruhige, entspannende Atmosphäre.

Sie möchten Ihren Garten auch beleuchten, jedoch ohne Strom? Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt und was erlaubt: Gartenbeleuchtung ohne Strom

Das außergewöhnliche Walmdach-Gartenhaus

Das 5-Eck Gartenhaus Liwa-28 ist nicht nur durch seine fünf Ecken, sondern auch durch die Gartenhaus Dachform, ein besonderes Haus. Die Dachform wird als Walmdach oder auch Viereck-Dach bezeichnet und ist eine Kombination aus Satteldach und Zeltdach. Der Stil kann als eine Mischung aus Historie und Moderne beschrieben werden.

Vorteile des Walmdachs sind:

  • die ästhetische und anspruchsvolle Optik
  • große Stabilität durch die Form und eine geringe Angriffsfläche bei Sturm
  • Solarzellen können auf dem Dach besonders gut installiert werden

Wie auf dem unteren Bild zu sehen hat das Gartenhaus Dach an allen vier Seiten eine Dachschräge und somit einen länglichen Dachfirst in der Mitte. Dadurch ist die Decke des Gartenhauses in der Mitte höher und der Innenraum sowie Terrasse wirken nach oben hin höher.

Wie auf dem Kunden- und Grundrissbild zu sehen, besteht das Gartenhaus zur Hälfte aus überdachter Terrasse und zur anderen Hälfte aus einem nahezu quadratischen Innenraum.

Das Außenmaß des gesamten Gartenhauses beträgt 595 x 300 cm.

Die Doppeltür der Gartenhauses befindet sich an der vorderen Schrägseite zwischen zwei Fenstern. Diese sind schmal, bodentief und modern.

Eine Mischung aus Historie und Moderne

Wie zu Anfang erwähnt, passt zu einem Walmdach eine Stilmischung aus Historie und Moderne. Daher sind besonders Loungemöbel eine gute Wahl. Diese wirken schlicht und edel.

Durch die große und überdachte Terrasse des Gartenhauses Liwa ist eine Sitzecke hier besonders von Vorteil. Diese lädt ein mit Freunden und Familie zu verweilen und schützt zugleich vor Sonne und Regen.

Walmdach

Garten und Gartenhaus müssen zusammen passen

Die Gartengestaltung ist schlicht und wird durch vereinzelte Blumen und Büsche aufgelockert.

Somit wirkt der Garten sehr idyllisch und macht das Gartenhaus zum Hingucker im Garten.

Ein großer Vorteil des Walmdaches ist dessen Stabilität und Robustheit. Da das Dach relativ flach ist, bietet es Wind zudem keine große Angriffsfläche.

Sie haben Bedenken zur Schneelast Ihres Gartenhauses? Dann informieren Sie sich unter Warum Sie wissen sollten, in welcher Schneelastzone Ihr Gartenhaus steht.

Wir bedanken uns bei unseren Kunden für die tollen Bilder und wünschen ihnen mit dem Gartenhaus Nordkapp-34B, Gartenhaus Aldo-28 D und 5-Eck Gartenhaus Liwa-28 viele Jahre Freude!

Mehr zum Thema:

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um Dachformen? Schauen Sie doch auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Gartenhaus Dach für Sie zusammengestellt, wie zum Beispiel die Boards Gartenhaus mit Pultdach, Gartenhäuser mit Satteldach oder Moderne Flachdach Gartenhäuser.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Artikel mehr verpassen.

***

Titelbild: ©GartenHaus GmbH/Kundenbilder
Artikelbilder: ©GartenHaus GmbH/Kundenbilder

Kundenprojekte