WEKA Saunahaus Salo 2

 4.467,-

inkl. MwSt.

Raten ab 99 €
5 Jahre Garantie im Club
W3.2.00093.0
Naturbelassen
Farbbehandlung Grau/Weiss
Farbbehandlung Anthrazit/Weiss
Farbbehandlung Schwedenrot/Weiss
Anzahl

Lieferzeit ca. 5 Wochen

Benötigtes Montagematerial im Sparset:

Sparset Basiszubehör und Befestigung ES
Sparset Basiszubehör und Befestigung ES
Sparset Dacheindeckung KSK 6
Sparset Dacheindeckung KSK 6
WEKA Rundum Sorglos Sauna-Set
WEKA Rundum Sorglos Sauna-Set
Sauna Basis-Set mit BioAktiv Kombiofen 4,5 kW
Sauna Basis-Set mit BioAktiv Kombiofen 4,5 kW
WEKA Saunahaus Salo 2
Für den puren Wellness-Genuss im eigenen Garten sorgt das Saunahaus SALO. Das Haus besticht... mehr
Breite (cm) : 646
Tiefe (cm) : 338
Gesamthöhe : 237
Außenmaß : 646 x 338 cm Grundfläche (m²) : 5 - 10 m²
Dachform : Flachdach
Vorraum : Ja

Für den puren Wellness-Genuss im eigenen Garten sorgt das Saunahaus SALO. Das Haus besticht durch seine erstklassige Isolation, die ein optimales Saunaklima garantiert. 

Die stabile Rahmentür und das Dreh- und Kippfenster lassen die Wellness-Oase besonders wohnlich und behaglich erscheinen.
Doch das Modell überzeugt nicht nur von Außen: Im Inneren befindet sich die integrierte Elementsauna VARBERG 3. Ausgestattet mit zwei breiten Liegen, einer Querliege und zwei Kopfstützen bietet Ihnen diese maximalen Liege- und Sitzkomfort beim Saunieren - egal ob Sie gerne allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie entspannen.
Gefertigt aus naturbelassenem Fichtenholz überzeugt das Modell SALO mit seinem ganz eigenen, rustikalen Charme und kann je nach Wunsch individuell farblich angepasst werden. Alternativ ist das Modell aber auch in der Farbkombination Anthrazit/Weiss, Schwedenrot/Weiss oder Grau/weiss erhältlich.
Ergänzen Sie Ihre Sauna mit dem passenden Ofenset, welches Sie ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen aus dem WEKA Angebot frei wählen können.

Produktinformationen Haus:

  • Außenmaß (B x T): 646 x 338 cm (überdachte Fläche)
  • Sockelmaß: (B x T): 593 x 298 cm
  • Innenmaß (B x T): 292 x 292 cm
  • Seitenwandhöhe: ca. 224 cm
  • Firsthöhe: 237 cm
  • Einzeltür: ca. 81 x 173 cm
  • 1x Dreh/Kipp Fenster
  • Rauminhalt: 40,9 m³
  • Gewicht: 1312 kg
  • Wandstärke 28 mm
  • imprägnierte Fundamenthölzer
  • Dachbelag: Bitumen-Dachbelag zur Ersteindeckung (für ein optimales Ergebnis empfehlen 6 Rollen selbstkl. Dachbahn auf Aluminium-Basis)
  • Massivholzdach aus 19 mm Nut- und Federbrettern
  • Massivholzfußboden aus 19 mm Nut- und Federbrettern
  • Drückergarnitur & Zylinderschloss mit 3 Schlüsseln
  • Verglasung der Tür & Fenster aus Kunstglas
  • Material: Nordische Fichte, naturbelassen oder mit Farbbehandlung anthrazit/weiß, schwedenrot/weiss/ oder grau/weiss (innen und Dachschalung naturbelassen)
  • Verpackungsmaße L/B/H: Paket: 370/120/63 cm

Produktinformationen: Elementsauna:

  • Außenmaß (B x T x H): 194 x 194 x 199 cm
  • Innenmaß (B x T x H): 179 x 179 x 192 cm
  • Wandaufbau:
    • Isolierte Seiten- und Rückwandelemente
    • Innenverkleidung: 14 mm starke Profilbretter aus nordischem Fichtenholz
    • Außenverkleidung: 1 Seitenwand aus 14 mm starken Profilbrettern, 1 Seiten- und Rückwand aus Holzfaserplatten
    • Isolierung mit Mineralfaser-Wärmedämmplatten TW-40
    • Dampfsperre aus Aluminiumfolie
  • Inneneinrichtung:
    • 2 stabile Sitzbänke (55 cm tief), untere Liege verschiebbar)
    • 1 Querliege (50 cm tief)
    • 2 Kopfstützen
    • Ofenschutzgitter
    • Bodenmatte 
    • inkl. Saunabadetuch in anthrazit ( B 70 x L 180 cm)
  • Tür:
    • Massive, isolierte Holztür 64 x 185 cm mit Sicherheits-Rollverschluß
    • Türanschlag: wahlweise rechts oder links
  • Decke:
    • ca. 60 mm starke, vorgefertigtes Dachelemente, innen Massivholzverkleidung
    • Isolierung mit Mineralfaser-Wärmedämmplatten TW-40
    • Dampfsperre aus Aluminiumfolie
  • Montagematerial und ausführlich bebilderte Aufbauanleitung
  • sichere Kabelführung durch eingearbeitete Kanäle
  • Material: Nordische Fichte, naturbelassen
  • Erforderlicher Montageraum: 200 x 200 x 205 cm
  • Verpackungsmaße: L/B/H=195/95/107cm
  • Mindestraumhöhe: 210 cm
  • (Abb. ohne Zubehör und Dekoration)
  • Lieferung ohne Saunaofen: Empfohlene Ofenheizleistung: 4,5-7,5 kW

 

Sauna Tradition – Die finnische Art zu Schwitzen

Für entspanntes Wohlbefinden:

Saunieren ist eine der angenehmsten Arten, um ins Schwitzen zu kommen. Die Abfolge von Hitze und anschließendem Kaltbad kann die Muskulatur entspannen. Einige physiologische Effekte, wie die mögliche Senkung des Blutdrucks oder die Anregung des Stoffwechsels und der Atmung, erreicht werden. Viele Menschen berichten über die wohltuenden Auswirkungen auf das eigene Wohlbefinden.

Echte Vorteile für Ihren Körper

Bei richtiger und regelmäßiger Durchführung kann Saunieren zahlreiche Vorteile bieten:

  • Herz-Kreislauf-Training wird positiv unterstützt
  • Normalisierung des Blutdrucks kann unterstützt werden
  • Entspannung von Körper und Geist
  • Immunsystem und körpereigene Abwehr können unterstützt werden
  • Vorbeugung gegen Erkältungen
  • Körper- und Hautreinigung

Tipps zum richtigen Saunieren
Wir empfehlen Ihnen für den perfekten Saunagenuss:

  • nur in gesundem Zustand und unbekleidet zu saunieren
  • gründliche Körperreinigung vor dem Saunagang
  • ein Baumwollhandtuch als Unterlage für optimale Hygiene und um das Holz zu schonen (zur bestmöglichen Luftzirkulation sollte niemals die ganze Liegefläche mit dem Handtuch bedeckt sein)
  • vor und nach dem Saunagang ausreichend zu trinken (z. B. Wasser, Tee ...)
  • zwischen den Saunagängen Ruhephasen einzulegen
  • außerhalb der Sauna Badeschuhe zu tragen
  • Menschen mit Vorerkrankungen (z. B. Entzündungen, akuten Infektionskrankheiten, Herz-Kreislauf-Krankheiten, Venenthrombosen, Krampfaderleiden usw.) wird im Allgemeinen vom Besuch der Sauna oder des Dampfbades abgeraten. Fragen Sie Ihren Arzt. Senioren sollten sicherheitshalber Ihren Hausarzt zu Rate ziehen.

Der passende Ofen zu jeder Sauna:

Ob uriges, echtes Saunieren bei 90°C oder das milde Sauna-Warmluft-Dampfbad mit Kombiofen – der Saunaofen muss zu Ihnen und Ihrer Sauna passen. 
Die optimalen Ofensets haben wir bereits für jede Sauna zusammengestellt, um Ihnen optimales Sauna-Feeling bieten zu können. Mit den angebotenen Ofensets erhalten Sie hochwertige Qualität zum fairen Preis.
Nähere Informationen finden Sie im Zubehör unter Saunaöfen und den jeweiligen Artikelbeschreibungen.

Hinweis: Der elektrische Anschluss der Sauna sollte nur durch einen zugelassenen Elektro-Fachmann erfolgen

Gerne vermitteln wir für alle unsere Produkte einen professionellen Montageservice. Bitte verwenden Sie hierzu kostenlos und unverbindlich folgendes Anfrageformular.

Bei farbig behandelten Produkten sind nur die Außenseiten endbehandelt. Die Innenseiten müssen gestrichen werden (ausgenommen Saunahäuser), ansonsten erlischt die Garantie.

Die Struktur des Holzes und holztypische Eigenschaften können durch das Lackieren stärker hervortreten:

  • Eingeschlossenes Baumharz kann durch die Lackschicht an die Oberfläche treten. Das Harz kann mit einem acetongetränkten Lappen leicht abgewischt werden
  • Durch die unterschiedliche Farbaufname des Holzes aufgrund der Faserstruktur kann es zu unterschiedlichen Dicken der Lackschicht und Glanzgraden an der Farboberfläche kommen

Die Innenseiten müssen auch gestrichen werden (ausgenommen Saunahäuser), ansonsten erlischt die Garantie.
Erkundigen Sie sich nach geeigneten Lasuren bei Ihrem Farbenfachberater. Verwenden Sie dazu eine offenporige Holzschutzlasur mit Bläueschutz. Zu dichte Anstriche verhin dern das Austrocknen des Holzes nach starken Regenfällen, wodurch es Schaden nimmt.
Alle Bauteile, also Wände, Türen, Boden und Dachbretter, Dachplatten, Leisten und Latten etc bis auf die kesseldruckimprägnierten Bestandteile müssen immer beidseitig behandelt werden. Die Stellen des Holzes, die später durch den Aufbau nicht mehr zugänglich sind (wie zB Nut und Feder), behandeln Sie vor dem Aufbau.
Nach dem Aufbau versehen Sie Ihr Haus mit einem zweifachen Schutzanstrich einer offenporigen Holzschutzlasur.

Spätestens alle zwei Jahre sollten Sie einen Schutzanstrich wiederholen. Diese Pflegevorschriften gelten ausschließlich für Holzprodukte im Außenbereich. Faustformel für die benötigte Lasurmenge: 80 ml werden je m² einseitig bei einmaligem Auftrag verbraucht.

Gut zu Wissen:
1. Brauche ich eine Baugenehmigung für meine Sauna? 1. Baugenehmigung
Im Prinzip gelten für Saunahäuser dieselben Regeln wie für Gartenhäuser. Da Saunahäuser beheizt werden, benötigen Sie eine Baugenehmigung, denn die deutsche Gesetzgebung besagt, dass nur „Gebäude ohne Aufenthaltsräume oder Feuerstätten“ genehmigungsfrei errichtet werden dürfen. Ihre Innensauna benötigt hingegen eine Zusage des Vermieters und muss, im Falle eines Holzofens, vom Schornsteinfeger abgenommen werden. > Mehr Infos
2. Gibt es die Möglichkeit einer Sonderanfertigung? 2. Sonderanfertigung
Ja, wir fertigen Saunen auch nach Maß. Ob großflächiges Wellnesshaus oder Mini-Sauna, die sich passgenau in Ihre Gartenecke einfügt – wir erfüllen fast jeden Sauna-Traum. Dasselbe gilt für Innensaunen. Gerade diese benötigen oft eine Maßanfertigung. > Mehr Infos
3. Welche Sauna ist optimal für mein/en Haus/Garten? 3. Welche Sauna ist optimal?
Je nachdem, ob Sie einen kleinen, mittleren oder großen Garten haben, bieten sich unterschiedliche Sauna-Typen an. Für einen kleinen Garten sind kleine Saunahäuschen bzw. Saunatonnen optimal, für einen mittleren Garten eignet sich ein Saunafass und für einen großen Garten ein Saunahaus. Je nachdem wie viel Platz Sie im Haus haben lassen sich maßgefertigte Saunen perfekt einfügen. > Mehr Infos
4. Welche Beheizung für meine Sauna? 4. Beheizung für die Sauna
Die große Mehrheit der handelsvertriebenen Saunen weist eine elektrische Beheizung auf. Wobei Sie bei einer Vielzahl an Öfen die jeweilige Leistung oftmals individuell auswählen können. Für eine elektrische Beheizung braucht es eine Starkstromleitung, die nur vom Elektriker verlegt werden darf. Wer in der Sauna eine Beheizung mit Holz bevorzugt, muss sich diese dann als „Sonderfeuerstelle“ vom Schornsteinfeger genehmigen lassen, ganz egal, ob innen oder außen. > Mehr Infos
5. Wie erfolgt die Lieferung? Passt der LKW in meine Straße? 5. Lieferungsablauf
Nachdem Ihre Sauna fertiggestellt wurde, kontaktiert Sie unser Spediteur zur Vereinbarung eines Liefertermins. Je nach Auftragslage benötigt unsere Spedition etwa 2 bis 3 Wochen für die Disposition. Ihre Sauna wird mit einem 40t-LKW frei Bordsteinkante an die von Ihnen angegebene Lieferadresse gebracht. Der Zuweg bei Ihnen zu Hause sollte mindestens 6,5 Meter breit, keine Spielstraße, Sackgasse oder unbefestigte Straße sein. > Mehr Infos
6. Wer hilft mir beim Aufbau? Wie handwerklich begabt muss ich für einen Selbstbau sein? 6. Rund um den Aufbau
Wir empfehlen für alle Aufbaumaßnahmen ein gewisses Grundverständnis an handwerklichen Tätigkeiten. Sie möchten Ihre Sauna nicht selbst aufbauen? Kein Problem! Wir übernehmen das gerne für Sie! Senden Sie uns hierfür einfach das ausgefüllte Anfrageformular. Der Preis ist vom Bautyp, den gewünschten Leistungen und dem benötigten Zubehör abhängig. > Mehr Infos
7. Braucht meine Sauna ein Fundament? 7. Fundament für meine Sauna?
Jede Gartensauna braucht ein Fundament, auf dem sie sicher steht. Manchmal reicht schon ein einfaches Streifenfundament oder Sie schachten den Boden für das anzulegende Fundament aus und schaffen mit Beton eine ebene Fläche. Auf dieser werden dann Verbundsteine als Basis verlegt. Dann können Sie mit dem Aufbau der Sauna beginnen. Innensaunen fühlen sich hingegen auf Ihrem Estrich oder Fliesenboden wohl und werden lediglich gut isoliert und an den Wänden verankert. > Mehr Infos
8.Ich möchte meine Sauna streichen - geht das? 8. Sauna streichen?
Ja, wenn Sie wissen, was Sie beachten sollten. Bei einem Anstrich haben Sie generell zwei Möglichkeiten: Wollen Sie eine deckende Wirkung erzielen, benutzen Sie - Deckfarben. Möchten Sie die Maserung des Holzes erhalten, eignen sich eher - Lasuren. Nutzen Sie innen keine gewöhnliche Lasur, da es schlimmstenfalls zu schädlichen Ausdünstungen kommen könnte. > Mehr Infos
9. Mit welcher Pflege schütze ich meine Gartensauna vor Wind und Wetter? 9. Schutz vor Wind und Wetter
In Abständen von 1 bis 2 Jahren sollten Sie einen neuen Anstrich mit atmungsaktiver Lasur oder einer entsprechenden Farbe anbringen, um das Holz vor äußeren Einflüssen zu schützen. Man kann die Sauna innen auch unbehandelt belassen oder spezielle Natur-Holzschutzmittel verwenden wie Holzwachs, das wasserabweisend ist. Ein Anstrich mit Wasserblocker ist ebenfalls möglich. Auch Innensaunen müssen gepflegt werden, hier reicht es allerdings den Innenraum regelmäßig mit Harzen oder Ölen zu versiegeln. > Mehr Infos
10. Kann ich bitte einen festen Liefertermin bekommen? 10. Fester Liefertermin?
Wir können leider keine fixen Liefertermine vergeben, da die Versendung unserer Produkte teils mit Direktlieferanten wie DHL oder Deutsche Post und teils mit Speditionen erfolgt, die ihre Touren je nach Auftragslage eigenständig planen. Diese Tourenplanung, die bis zu 3 Wochen dauern kann, beginnt mit dem Tag, an dem Ihr Produkt in der Spedition eintrifft. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Großteil unserer Produkte erst nach Ihrer Bestellung produziert wird. Das maximale Lieferfenster können Sie der jeweiligen Produktseite in unserem Onlineshop entnehmen. > Mehr Infos
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenmeinung:

Zubehörartikel

Saunaöfen
  • Saunaofen Classic 7,5 kW
  • Saunaofen Classic 9,0 kW
  • Sauna-Dampfbad-Kombiofen 7,5 kW
  • Sauna-Dampfbad-Kombiofen 9,0 kW
  • Sauna-Dampfbad-Kombiofen 4,5 kW
  • WEKA Dampfbad-Sauna-Kombi Ofenset 5 BioS 4,5 kW
  • WEKA Klassisches Saunaofenset 2 OS 7,5 kW
  • WEKA Sauna-Kompaktofen 5,4 kW - Ofenset 9
Saunaofen Zubehör
  • Ofenschutzgitter
  • digitale Systemsteuerung OS
  • digitale Systemsteuerung BioS
  • Silkonkabel-Set OS 7,5+9,0 kW
  • Silkonkabel-Set Kompakt 6,0+8,0 kW
  • Silkonkabel-Set BioS 7,5+9,0 kW
  • Silkonkabel-Set Kompakt 3,6 kW
  • Silkonkabel-Set OS 3,6 kW
  • Silkonkabel-Set BioS 4,5 kW
Saunadüfte
  • 3er-Sparset Sauna und Dampfbaddüfte
  • Sauna- und Dampfbadduft Tanne
  • Sauna- und Dampfbadduft Latschenkiefer
  • Sauna- und Dampfbadduft Eukalyptus
  • Sauna- und Dampfbadduft Kamille
  • Sauna- und Dampfbadduft Exotica Orange
  • Sauna- und Dampfbadduft Minze
  • Sauna- und Dampfbadduft Lemon
  • Sauna- und Dampfbadduft Alpenkräuter
  • Sauna- und Dampfbadduft Oriental
Saunabeleuchtung und Sound
  • Resonanzlautsprecher
  • Farbvisionen Set A
  • Farbvisionen Set B
  • Farblichtanwendung Set B
  • Farblichtanwendung Set A
Sonstiges Saunazubehör
  • Premium-Zubehör-Set 5-teilig
  • stabile Saunaliege 2
  • Lendenstütze
  • Konzentrat-Set mit Regal
  • Sauna- und Dampfbad-Reiniger
  • Peelingsalz natur
  • Honiglotion
  • Querliege für Saunatiefe 144/148 cm
  • Querliege für Saunatiefe 194/198 cm
  • Querliege für Saunatiefe 177/181 cm
  • stabile Saunaliege 1
  • Fußkübel aus Fichtenholz
  • Spezial-Sauna-Leuchten-Set
  • Diabas Saunasteine
  • Komfortpaket 1
  • Komfortpaket 2
  • Komfortpaket 3
  • Rundfenster für 45 mm MH-Saunen
  • Ergonomische Kopfstütze
  • Wellnessliege
  • Verschiebbare Rückenlehne
  • hygienische Bodenmatte
  • Aufgusskübel mit Kunsstoffeinsatz
  • Doppelthermometer
  • Schöpfkelle WEKA
  • Klimamesser WEKA
  • Set Hygrometer und Thermometer
  • Thermometer für IR-Kabinen
  • Sanduhr
  • Sauna-Baderegeln
  • Hygrometer WEKA
  • Kopfstütze
  • Rücken-Körper-Massagebürste
  • Spezial-Saunahandtuch Mandarin
  • Venenstütze
  • Bodenrost
  • Lüftungsschieber WEKA
  • Universal Schrankregal
  • Tauchbottich aus Lärche
  • Auffangschale für Saunaöfen
  • Spezial-Saunahandtuch Anthrazit
  • Spezial-Saunahandtuch Viola
  • Exklusiv-Aufguss-Set aus Edelstahl
Rund ums Dach
  • hochwertige selbstklebende Metalldachbahn für WEKA Flachdachhäuser
Zubehör Sets
  • Sparset Basiszubehör und Befestigung ES
  • Sparset Dacheindeckung KSK 6
  • WEKA Rundum Sorglos Sauna-Set
  • Sauna Basis-Set mit BioAktiv Kombiofen 4,5 kW