Ein kleines Häuschen zum Entspannen am Wochenende oder in den Ferien, das wär’s! Trotz geringer Größe soll aber alles Nötige vorhanden sein. Neben unseren schönen und vielseitigen Blockbohlen-Ferienhäusern zeigen wir Ihnen auch etwas ausgefallenere Wochenendhäuser, die modern, clever und praktisch zugleich sind – und oft auch noch mobil. Lassen Sie sich inspirieren!

Doppelte Entspannung

gartenhaus-mit-dachterrasse

Auf der Terrasse lässt sich schön entspannen und gleichzeitig die Aussicht genießen. Bild: gartenhaus-gmbh.de

Unser Terrassendachhaus macht es möglich, trotz geringem Platzbedarf auch auf der Terrasse zu entspannen. Die nach oben verlagerte Terrasse ist dabei groß genug für gesellige Grillabende, romantische Stunden zu zweit, hitzige Spielabende und vieles mehr – mit einer herrlichen Aussicht wohlgemerkt! Und wenn es doch einmal zu kalt wird, wird einfach der, sich im unteren Teil befindliche, Innenraum genutzt. Das Tolle daran: die Häuser sind individuell einrichtbar und auch individuell aufstellbar.

Auf Bäumen ruhen

Das Baumhaus ist jedem aus seiner Jugend bekannt und wahrscheinlich deshalb auch so beliebt. Die Modelle, die uns als Beispiel für ein Wochenendhaus dienen, sind aber nicht klein und aus Brettern zusammengewürfelt, sondern modern, praktisch, clever gebaut – fast futuristisch.

baumhaus-baumraum

IN den Bäumen den Blättern beim Rauschen zuhören…wunderbar. Bild: baumraum.de

Einer, der das wissen muss, ist Andreas Wenning, Leiter des Architekturbüros baumraum. Hier werden hauptsächlich innovative Baumhausprojekte realisiert, von Spielhäusern bis ganzjährig bewohnbaren Häuschen – und das alles in den Wipfeln der Bäume. Er bestätigt die Nutzung des Baumhauses als Wochenendhaus: Im Prinzip kann man in ihnen auch wohnen. Das heißt sanitäre Anlagen und Wärmedämmung für eine ganzjährige Vollnutzung müssen vorgesehen werden.“

Und dabei schadet das große Haus nicht einmal den Bäumen, denn bei baumraum werden lediglich feste Seilkonstruktionen und Stützen als Halterungen angebracht und auf Schrauben und Bolzen komplett verzichtet, denn auf den Schutz der Bäume wird hier viel Wert gelegt. Was verwendet wird, hängt dabei vom Baum ab: Die Größe und die Beschaffenheit der Bäume beeinflussen das statische System, inwieweit die Konstruktion des Baumhauses komplett von den Bäumen gehalten werden kann oder ob Stützen notwendig werden.“ So kommt vielleicht nicht immer der Eindruck des komplett schwebenden Baumhauses zustande, aber etwas Besonderes ist es auf jeden Fall.

baumhaus-baumraum-oak-beleuchtet

Auch über Nacht ist das Baumhaus eine tolle Unterkunft. Bild: baumraum.de

Aber: Informieren Sie sich beim Baumhaus, im Gegensatz zu den vorangegangenen mobilen Modellen, vorher, ob eine Baugenehmigung notwendig ist. Das bestätigt uns auch Herr Wenning: Baumhäuser können im Prinzip da bebaut werden, wo das Baurecht es zulässt. Abhängig von der Größe und Art der Nutzung benötigt man eine Baugenehmigung. Kleine Spielorte sind meist genehmigungsfrei.”

Die Nutzung der Baumhäuser ist dabei aber nicht eingeschränkt. Und auch die Individualität kommt nicht zu kurz: Alle Baumhäuser sind individuell gestaltet und auf die Kunden und den Ort zugeschnitten. Es gibt Baumhäuser, in denen man vor allem spielen, schlafen und verweilen kann. In anderen kann man in den Ferien wohnen oder sogar Konferenzen abhalten. Die Möglichkeiten sind groß.“

Und wem sein Baumhaus nicht genug sein sollte: „Ein weiterer separater Raum, der z.B. über eine Brücke zugänglich wäre, ist oft möglich.“

baumhaus-baumraum-innen

So modern kann ein Baumhaus sein. Bild: baumraum.de

Mehr Ideen, Informationen und Inspirationen können Sie sich beispielsweise auch im Buch von baumraum selbst holen.

Mobiler Wohntraum: Container

Die Zeiten, in denen der Container lediglich als große Aufbewahrungsbox auf Frachtschiffen verwendet wurde, sind vorbei. Heutzutage wird die stählerne Schachtel vielseitiger genutzt als je zuvor, so auch als Wohnraum. Problemlos lässt sich ein Container zum modernen Wochenendhaus herrichten; und das nicht nur notdürftig – nein – auch in der Luxusvariante.

container-zum-wohnen-gelb

Hübsch angestrichen, fällt der Container als solcher fast nicht mehr auf.

Sie haben sogar die Möglichkeit, sich Ihren eigenen, individuellen Container als Wochenendhaus zusammenzustellen. So hat man beispielsweise die Wahl, zwischen verschiedenen Fensterfronten, Terrassen und auch Außenmaterialien. Genauso lässt sich auch die Innenausstattung flexibel gestalten.

Zwar strahlt das Container-Wochenendhaus eher einen industriell-kargen Charme aus, einen großen Pluspunkt hat es jedoch: seine Mobilität. In den nächsten paar freien Tagen woanders entspannen – das ist doch auch etwas Schönes.

Urlaub im Zirkuswagen

Schausteller beweisen, dass sich sogar dauerhaft in einem Zirkuswagen wohnen lässt. Mittlerweile sind sie Ausstattungen und Modelle so modern, dass es sich gut ein paar Wochen darin aushalten lässt. Hier kommt es aber nicht nur auf den Wagen an sich, sondern auch oft auf die Stellplatzbedingungen an. Gibt es zum Beispiel einen Abwasseranschluss, mit dem das normale Klo funktioniert? Sonst muss nämlich eine Trenntoilette etc. her.

Zirkuswagen-außen

Um im Zirkuswagen zu wohnen, muss man kein Artist sein. Bild: Zirkuswagen-Manufaktur

An sich ist der Zirkuswagen aber zum Leben geeignet – wenn man nicht zu viel erwartet. Denn meist besitzt eben keine Standardtoilette, Kochplatte und Stromversorgung. Luxus-Wagen sind eher selten, jedoch womöglich nicht ganz ausgeschlossen, denn es lassen sich auch individuelle Sonderanfertigungen bauen, wie es zum Beispiel die Zirkuswagen-Manufaktur anbietet. Hier gibt es die Möglichkeit der speziellen Anfertigung, wenn einem eins der drei Standardmodelle nicht reicht.

Von der Zirkuswagen-Manufaktur erfahren wir auch, dass sich der Zirkuswagen sogar zur ganzjährigen Nutzung eignet. Als Wochenendhaus ist er also perfekt!

Einziger Nachteil: Um den Wagen zu bewegen, brauchen Sie leider einen LKW oder einen Traktor, da der Wagen ziemlich groß und schwer ist. Für die Idylle am Wochenende lohnt es sich aber bestimmt!

Genug Platz für alle im großen Gartenhaus

gartenhaus-wochenendhaus-serena

So viel Platz hat man selten in einem Gartenhaus. Bild: gartenhaus-gmbh.de

Wer noch mehr Platz benötigt, um seine Großfamilie im Feriendomizil unterzubringen, der sollte sich einmal das Modell Serena ansehen. Das große, doppelstöckige Haus bietet Ihnen nicht nur genug Schlafmöglichkeiten, sondern auch genug Raum für alle nötigen Dinge des täglichen Bedarfs. Hier lässt es sich wirklich auch länger aushalten!

Bleiben, wo es Ihnen gefällt – Schäferwagen und Hobbitwagen

Flexibilität und Mobilität stehen bei diesen beiden Wagenmodellen an vorderster Stelle. Ein Wochenendhaus zum Mitnehmen sozusagen. Passt es mir hier nicht hin, dann eben dort. Das Prinzip ähnelt dem des Zirkuswagens, mit dem Unterschied, dass je nach Firma verschiedene Ausstattungen und Materialien verwendet werden.

Der Schäferwagen der Firma Riewa ist beispielsweise klein, aber fein. Er ist clever eingerichtet, sodass auf kleinem Raum trotzdem genug Platz ist, um dort einige Tage zu verbringen – und vor allem zu genießen. Außerdem sieht der Wagen von außen einfach total süß aus, wobei der Innenraum modern, aber heimelig eingerichtet ist.

schaeferwagen-riewa-romantik

Klein, gemütlich, romatnisch: der Schäferwagen. Bild: riewa.de

Der Hobbitwagen – wie sollte es anders sein – ähnelt einem Hobbit-Haus, nur mobil eben. Man muss aber nicht klein sein, um dort Platz zu finden, nein, der Wagen an sich ist eher groß und besitzt runde Fenster. Innen bietet er genug Platz zum Leben und Spielen. Vor allem Kindern dürfte der witzige Wagen daher gefallen, zu dem Sie auf weg-weiser.info nähere Informationen finden.

hobbitwagen

Urig und wie aus einer anderen Welt entsprungen. Bild: Michael Hess

Wir hoffen, wir konnten Sie inspirieren!

Vielen Dank an Herrn Wenning für das schöne Interview und an Engelhardt, Herrn Hess und Herrn Krüger für die tollen Bilder!

 

Unbeschriftetet Bilder: baumraum.de, ©iStock.com/Kreangagirl