Nagetiere im Haus, Gartenhaus und Garten: Was tun gegen ungebetene Gäste?

Wir haben Ihnen in unserem Ratgeber Ameisen, Stechmücken, Spinnen, Kakerlaken: Was tun gegen Ungeziefer im Gartenhaus? gezeigt, wie Sie unerwünschte Krabbeltiere & Co. loswerden. Der vorliegende Ratgeber widmet sich den größeren Gästen, die ungebeten ins Haus und Gartenhaus kommen: den Nagern. Lesen Sie, wie Sie erkennen, welches Nagetier sich bei Ihnen im Haus zu schaffen macht und wie Sie es tier- und umweltfreundlich loswerden.

Internet im Gartenhaus: So bekommen Sie WLAN im Garten

Sei es Entertainment oder Erreichbarkeit, für den Job oder privat. Sie spielen mit dem Gedanken Ihr Gartenhaus mit Internet auszustatten und dieses als Arbeitsplatz nutzen? Wir haben mit Jörg Seefeldt, einem Internet-Experten, gesprochen und geben die wichtigsten Informationen zur WLAN im Garten Umsetzung gerne an Sie weiter.

Mücken vertreiben: Mit diesen Hausmitteln können Sie Mücken fernhalten

Sommerzeit ist Gartenzeit. Bei angenehm warmen Temperaturen ist es schön draußen im Garten zu sitzen. Wenn da nur nicht die lästigen Mücken wären, die schlimmstenfalls sogar zustechen. Mit unserer Checkliste klappt das Mücken fernhalten bei Ihnen garantiert. Außerdem nehmen wir 8 Mücken vertreiben Mythen unter die Lupe und verraten Ihnen Tipps & Hilfe bei Mückenstichen.

Wasserqualität testen: So können Sie in Haus und Garten Ihr Wasser testen lassen

Wasser gehört zum Grundnahrungsmittel und ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch es ist nicht immer von oberster Qualität. Bedenkliches Wasser kann Ihnen schlimmenstenfalls ernste gesundheitliche Probleme machen. Sie sollten deshalb testen, wie gut das Wasser aus Ihrer Wasserleitung ist. Wir zeigen Ihnen alle Möglichkeiten zum Wasserqualität testen.

Garten und Rasen bewässern: So machen Sie’s richtig!

Wer seinen Garten und Rasen richtig bewässert, wird mit sattem, gesundem Grün belohnt. Doch wie bewässern Sie richtig? An welche Gartenregeln sollten Sie sich beim Bewässern halten? Sind auch offizielle Bewässerungsvorschriften zu beachten? Welche Bewässerungsmethoden gibt es – und wie unterscheiden sie sich? Lohnt sich ein automatisches Bewässerungssystem? Fragen über Fragen, die wir beantworten.

Unsere Top 10 Terrassenüberdachungen: Welche ist die richtige für Sie?

Ob aus Aluminium, aus Holz, mit Glasdach oder doch lieber ohne, freistehend oder angebaut an die Hauswand. Terrassenüberdachung gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Sie sind ein toller Schutz vor Sonne und Regen und verlängern so manchen gemütlichen Abend auf der Terrasse. Im Artikel stellen wir Ihnen unsere Top 10 Terrassenüberdachungen vor.

Grillen auf dem Balkon: Was ist erlaubt und was verboten?

Deutschland ist Grill-Weltmeister: Der Titel ging 2017 an das Team BBQ Wiesel. Keine Frage, Grillen ist hierzulande sehr beliebt. In 87 Prozent der deutschen Haushalte wird laut einer Umfrage mindestens einmal im Jahr der Grill angeworfen, meistens im Garten (56 Prozent), aber auch auf Terrasse (39 Prozent) und Balkon (23 Prozent). Doch ist Grillen auf dem Balkon überhaupt erlaubt? Lesen Sie alles, was beim Grillen auf dem Balkon in Deutschland, Österreich und der Schweiz Recht ist.

Gabionenmöbel: So toll können Sitzbank und Co. als Gabionen Gartengestaltung aussehen

Gartenmöbel aus Holz, Kunststoff und Metall sind die beliebtesten Klassiker unter Gartenliebhabern. Doch aktuell räumt ein ganz bestimmtes Material das Feld von hinten auf: Gabionen! Wir verraten, welche Gabionenmöbel es gibt, worauf Sie achten müssen und stellen 5 Gabionen Ideen für den Garten vor.

Feuerstelle im Garten: So machen Sie im Garten richtig Feuer

Das Flackern, Knistern, Lodern und Züngeln eines offenen Feuers ist eine Streicheleinheit für die Seele. Eine Feuerstelle im Garten verschafft Ihnen eine Begegnung mit Ihren Urinstinkten: der Sehnsucht nach Wärme und Licht sowie zugleich der Angst vor Feuer. Wir zeigen Ihnen in unserem Ratgeber, wie Sie eine sichere Feuerstelle im Garten anlegen und welche Varianten es gibt, um sie zu errichten.

Gartenhaus für Schrebergarten: Das Kleingartenhaus als Rückzugsort

Nach getaner Gartenarbeit noch einmal etwas entspannen oder einfach ein schönes Wochenende im Grünen verbringen: Ein Schrebergarten ist toll, aber um ihn so richtig nutzen zu können und auch bei Regen einen Rückzugsort zu haben, dafür fehlt ein Gartenhaus. Aber können Sie sich einfach ein Gartenhaus in den Schrebergarten stellen? Wie groß darf es sein? Und müssen Sie es anmelden? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Originelle Zäune: Tipps zum Zaun gestalten für Anfänger, Fortgeschritte und Profis

Ob als Begrenzung für Ihr Grundstück, als Sichtschutz oder als Sicherheit gegen Einbrecher – ein Zaun muss dabei noch lange nicht trist aussehen. Denn beim Zaun gestalten sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. So entstehen originelle Zäune, fernab von einfachen Holzbrettern und grünem Maschendraht. Mit unseren Tipps geben wir Ideen für die Gestaltung Ihres Gartenzaunes. Unterteilt nach Anfänger, Fortgeschrittene und Profis.

So sieht der perfekte Hochbeet Standort aus

Ein Hochbeet verspricht beste Wachstumsbedingungen, so dass Sie mit voller Blüte und/oder reicher Ernte rechnen können. Außerdem schonen Hochbeete Ihren Rücken beim Gärtnern. Doch welcher ist der perfekte Hochbeet Standort im Garten oder Gewächshaus, auf Balkon oder Terrasse? Wir zeigen, worauf Sie bei der Wahl des Standortes für Ihr Hochbeet achten müssen, damit Ihre Pflanzen darin optimal gedeihen.

Send this to friend