Der Aufbau einer Fass-Sauna ist nicht schwer. Familie Pappenberg hatte viel Spass dabei, sogar die 9-Jährige Enkelin hat mitgeholfen. „Die gute Aufbauanleitung hat es möglich gemacht, dass auch handwerklich normal begabte Menschen wie wir den Aufbau gut bewerkstelligen konnten“, schreibt Herr Pappenberg. Eine gemütliche, mit viel Liebe zum Detail ausgestattete Fass-Sauna ist der Lohn der familiären Zusammenarbeit.

Von der Idee zum passenden Saunafass

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, sich eine Fass-Sauna in den Garten zu stellen? Immerhin gibt es ja auch genug  „klassische“ Saunahäuser im Gartenhaus-Stil. Wir haben gefragt und Herr Pappenberg hat uns aufgeklärt:

„Nicht weit von uns in Rodishain, im Hotel Wolfsmühle, steht eine solche Fasssauna. Wir haben uns schon immer dafür interessiert und diese entsprach genau unseren Vorstellungen. Zumal unsere eine Weiterentwicklung ist.“

Es war also mal nicht das Internet, sondern ein konkretes Beispiel im „richtigen Leben“, das in diesem Fall zum Erwerb der Fass-Sauna inspiriert hat. Gewählt wurde das 2-Raum Fass-Sauna Modell Max mit Harvia Holz-Ofen – warum genau dieses Modell?

„Dieses Modell entsprach mit seinen vier Metern Länge genau dem verfügbaren Platz in unserem Garten. Außerdem finden wir den kleinen Ruheraum ideal zum kurzen Entspannen und zum
Anbringen einiger nützlicher Utensilien wie, Rotlicht, Handtuchhalter, Zeitungsregal, Kleiderhaken, kleines Regal usw. Eine Schuhablage haben wir außen angebracht.“

Wie man auf den Fotos sieht, sind diese kleinen Details sehr gelungen und geben der Sauna eine wohnliche Atmosphäre.

Sauna-Ausstattung

Die Rot-Licht-Lampe ist von einem schützenden Gitter umgeben. Die Schuhablage füllt den Raum unter dem rechten Außensitz auf praktische Weise – eine gute Idee!

Rotlicht und Schuhablage

Beim Aufbau der Fass-Sauna haben alle mitgeholfen

Zwar hat Herr Pappenberg für den Aufbau der Sauna Angebote bei Handwerksbetrieben eingeholt, doch hat sich die Familie dann doch lieber fürs gemeinsame Anpacken entschieden:

„Die runden Wände und die Streifenfundamente habe ich allein an zwei Tagen errichtet. Der Aufbau der Sauna wurde dann durch meinen Sohn Stefan, mein Enkelkind Lisa Lotte und mich bewerkstelligt. Bei bestimmten Tätigkeiten hat auch meine Frau mitgearbeitet. Alle Bauphasen haben wir fotografisch festgehalten und daraus ein Fotobuch erstellt.“

Wir freuen uns, dass wir einige Bilder aus diesem Fotobuch zeigen dürfen. Der Aufbau beginnt mit dem Auslegen der Basishölzer auf einem Streifenfundament:

Streifenfundament

Der Boden ist fertig und die Rückwand steht auch bereits. Enkelin Lisa-Lotte packt kräftig mit an:

FAss-Sauna-Aufbau

Zwischenwand und Vorderwand sind fertig, die erfolgreichen Handwerker freuen sich sichtlich über den Fortschritt:

Fass-Sauna-Aufbau

Lisa-Lotte testet schon mal die Ausmaße des Sauna-Raums:

Fass-Sauna-Aufbau

Die Wände wachsen heran, es fehlt nicht mehr viel:

Fass-Sauna-Aufbau

Die letzte Dachbohle wird eingepasst:

Fass-Sauna-Aubau

Die Fass-Sauna steht, jetzt werden die mitgelieferten Dachschindeln angebracht:

Dachschindeln werden angebracht

Zuletzt wird das Herzstück der Sauna, der Havaria Holzofen mit Kaminrohr und Saunasteinen installiert:

Sauna-Holzofen

Für Kamin und Lüftung braucht es passende Löcher im Dach – auch das ist nun fertig:

Kaminrohr und Lüftung

Fertig montiert und gestrichen zeigt sich die neue Fass-Sauna als wahres Schmuckstück:

Fass-Sauna

Kreative Ausbauten rund um die Fass-Sauna

Auch den Außenbereich hat Familie Pappenberg mit allem Sauna-Komfort gestaltet. Neben dem Saunafass wurde ein extra Bereich abgeteil und dort Dusche und Tauchbecken installiert. Vor neugierigen Blicken geschützt, kann man sich hier in aller Ruhe abkühlen.

Sauna-Außenbereich

Ein größerer Ruheraum wurde im Wohnhaus eingerichtet und im nächsten Frühjahr soll noch ein Weg und eine Terrasse entstehen. Für warmes Wasser sorgt einen Propangaserhitzer im Außenbereich. In die Sauna hat Herr Pappenberg noch Lattenroste und eine Fensterjalousie eingebaut:

Lattenrost und Jalousie

Die kleinen Fenster neben der Tür, die zum Modell Max eigentlich dazu gehören, wurden weggelassen und statt dessen eines in der Rückwand des Saunaraums angebracht.
Saunafenster

„Der Vorraum bekommt durch das Türfenster genug Licht“, erklärt Herr Pappenberg diese kreative Umgestaltung der ursprünglichen Konzeption. Eine attraktive und gut gelungene Eigenbau-Alternative!

Wir gratulieren zum erfolgreich fertig gestellten Projekt und wünschen Familie Pappenberg viel Freude mit der neuen Fass-Sauna.

***

Erfahren Sie mehr über Aufbau und Nutzung einer Fasssauna:

Ultimatives Saunavergnügen im Fass – 5 Gründe für eine Fass Sauna

Ein Sauna-Fass aufbauen – Schritt für Schritt

Ein Saunafass wird aufgebaut – Fotostory und Interview

Sauna-Heizung: Holzofen oder Elektro?

Ganzjähriger Badespaß – der Badezuber

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um die Gartengestaltung? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus, Garten und Gartenhaus für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

Kundenprojekte