Hollywoodschaukeln sind gemütlich, beliebt und mit etwas Know How auch nicht schwer zu pflegen. Wir verraten, worauf Sie beim Hollywoodschaukel Kauf achten müssen, um die richtige Gartenschaukel für sich zu finden und zeigen Inspirations-Beispiele für den Garten oder die Terrasse.

Was ist eine Hollywoodschaukel und wie bekam sie ihren Namen?

Viele Gartenbesitzer sind Fans von ihr, doch nur wenige kennen ihre Geschichte: die Hollywoodschaukel.

Ein Beitrag geteilt von Sara (@cammasarina) am

Eine Hollywoodschaukel ist eine oftmals gepolsterte Gartenschaukel, die an einem freistehenden Rahmen oder Gestell befestigt wird und durch Bewegung einen leichten Schwung bekommt. Deren Vorteil ist das relativ einfache Versetzen innerhalb des Gartens. Sehr oft besitzt eine Hollywoodschaukel auch ein Dach, um die Personen vor allzu starker Sonneneinstrahlung oder leichtem Regen zu schützen.

Nicht ganz originalgetreu, aber trotzdem sehr schön anzuschauen, wird sie immer öfter auch an Baumen oder ähnlichen Vorrichtungen festgemacht. Mit umklappbaren Lehnen verwandelt sich die Schaukel zudem in eine Liegefläche.

Ihren ersten Auftritt hatte die Hollywoodschaukel in England zu Beginn des 20. Jahrhunderts, ihren Durchbruch in Deutschland schaffte sie  jedoch erst in den 1950er Jahren als Symbol für das Wirtschaftswunder. Ihr Name begründet sich auf das Auftauchen in vielen amerikanischen Hollywood-Filmen, die sie so zu einem Sehnsuchts- und Statussymbol in Europa machte.

Welches Material eignet sich für eine Hollywoodschaukel?

Hollywoodschaukeln unterscheiden sich nicht nur in Größe, Komfort-Level und Aufbauvorgang voneinander, sondern auf den ersten Blick vor allem in ihren Materialien. Diese brauchen eine unterschiedliche Pflege und besitzen je nach Verwendungszweck Vor- und Nachteile. Sie sollten sich also schon bei der Wahl Ihrer Hollywoodschaukel Gedanken darüber machen, wofür Sie Ihre Gartenschaukel nutzen wollen. Dabei sollten Sie von Anfang an auf qualitativ hochwertige Materialien setzen, damit Sie lange Freude an Ihrer Hollywoodschaukel haben.

Qualitativ hochwertige Materialien verringern das Risiko von ungewollten, frühzeitigen Mängeln. Gewissheit über die Sicherheit, Qualität und Umweltverträglichkeit Ihrer Gartenschaukel bieten Ihnen Prüfsiegel wie etwa das RAL-Gütezeichen. Hollywoodschaukeln mit einem solchen Siegel sind ein hochwertiges Modell, an dem Sie lange Freude haben werden.

Unser Tipp: Planen Sie schon von Anfang an mit ein, wie viele Personen gleichzeitig auf der Schaukel sitzen sollen können. Denn eine Überschreitung des Maximalgewichts hat einerseits nicht nur ein mögliches Einstürzen zur Folge, sondern im schlimmsten Fall verletzten sich dabei sogar die darauf sitzenden Personen.

Üblicherweise gibt es 1-Sitzer, 2-Sitzer und 3-Sitzer. Vereinzelt lassen sich aber auch XXL-Hollywoodschaukeln finden, auf denen bis zu 5 Personen Platz haben.

Hollywoodschaukel aus Holz

Für eine Hollywoodschaukel aus Holz eignen sich verschiedene Holzarten. Je nach Belieben können Sie Harthölzer wie Teak, Bangkirai und Douglasie oder Nadelhölzer wie Tanne, Fichte und Kiefer verwenden. Bitte beachten Sie: Auch wenn Nadelhölzer generell einfacher zu behandeln sind als Harthölzer, sind diese im unbehandelten Zustand nicht für den Außeneinsatz geeignet.

Grundsätzlich sollten Sie auf Holz mit hoher Qualität achten, da Holz ein Naturprodukt ist und so irgendwann auch Verwitterungserscheinen aufweisen kann. Um das Holz also optimal zu schützen, sollten Sie es mit einer Holzlasur behandeln. Farbliebhaber können ihre Hollywoodschaukel danach mit einer Deckfarbe streichen.

Passen Sie den Stil Ihrer Hollywoodschaukel an den Ihrer übrigen Gartenmöbel an, um eine angenehme Harmonie fürs Auge zu schaffen.

Ein von @jasmins.postfach geteilter Beitrag am

Unser Tipp: Eine Schutzhülle macht Ihre Hollywoodschaukel wetterfest vor Sonneneinstrahlung, Regen, Frost, Staub und Dreck.

Hollywoodschaukel aus Stahl

Bei der Materialwahl für Hollywoodschaukeln steht Stahl nach Holz an zweitbeliebtester Stelle.

Zwar strahlt es nicht dieselbe „Wärme“ aus wie das Naturprodukt, doch besitzt es einen nicht von der Hand zuweisenden Vorteil: Mit etwas Pflege weisen die in der Regel pulverbeschichteten Hollywoodschaukeln aus Stahl eine schier unverwüstliche Langlebigkeit auf, bei denen die aus Holz nicht mithalten können.

Für Hollywoodschaukeln aus Stahl sollten Sie neben der Verwendung eines Rostschutzmittels ebenfalls eine Schutzhülle nutzen, um Ihrer Gartenschaukel einen bestmöglichen Schutz zu bieten.

Hollywoodschaukel aus Rattan

Eine Hollywoodschaukel aus Rattan ist ebenso wie eine aus Stahl ein sehr robustes, langlebiges Gartenmöbelstück. Rattan charakterisiert sich durch eine auffällige Flechtoptik.

Das Material ist sehr pflegeleicht, wasserfest, UV-beständig und besitzt (im Vergleich zu Holz und Stahl) nur ein geringes Körpergewicht , so dass es beim etwaiges Verrücken keine Probleme geben wird.

Hollywoodschaukel Auflagen

Wählen Sie für die Polsterung bzw. Auflagen Ihrer Hollywoodschaukel waschbare Bezüge. Warum? Diese lassen sich vergleichsweise leicht von Dreck, Lebensmittelflecken und Haustierhaaren befreien. Außerdem können Sie die Bezüge bei einer farblichen Umgestaltung Ihrer Gartenmöbel super schnell umändern.

Aufbau von Hollywoodschaukeln – achten Sie auf Präzision

Wichtig für den Aufbau einer Hollywoodschaukel ist, dass Sie von Anfang an sehr präzise und genau arbeiten. Spätere Lücken zwischen den Materialien sehen nicht nur unschön aus, sondern erhöhen auch das Verletzungsrisiko für Mensch und (Haus)Tier.

Die richtige Pflege Ihrer Gartenschaukel

Damit Sie sich auch in einigen Jahren noch an Ihrer Hollywoodschaukel erfreuen können, ist eine regelmäßige Pflege absolut notwendig. Diese umfasst nicht nur die einfache Reinigung des Gestells, sondern auch das Abstauben und Säubern der Auflagen und Dachplane.

Nutzen Sie dafür aber auf keinen Fall keinen Hochdruckreiniger, da der starke Druck des Wassers den Lack beschädigen kann. Bei abgebrochenen bzw. abgeplatzten Lack-Partikeln sollten Sie schnell handeln, um schlimmeren Schäden vorzubeugen.

Unser Tipp: In unregelmäßigen Abständen sollten Sie Ihre Gartenschaukel zudem imprägnieren. Diese aufwendige Prozedur stellt sicher, dass Ihre Hollywoodschaukel auch später noch so schön strahlt wie am ersten Tag.

Kreative Hollywoodschaukel – Inspirationsbeispiele

Der Trend bei Hollywoodschaukeln ging in den letzten Jahren weg von farbenfroh, auffälligen Mustern hin zu schlichten Designs mit klaren Linien. Ihre Gestaltungsformen sind dabei mittlerweile so vielseitig und toll anzuschauen, dass wir Ihnen nachfolgend einige Beispiele von Hollywoodschaukeln zeigen wollen.

Vielleicht ist darunter ja genau die Inspiration, die Sie suchen?

Hollywoodschaukel aus Holz und Metall

Die folgenden Beispiele zeigen, dass Sie sich nicht immer zwischen Holz und Metall entscheiden müssen. Mit der richtigen Mischung dieser beiden Materialien können tolle Hollywoodschaukeln entstehen, um die Sie Ihre Nachbarn beneiden werden.

Ein Beitrag geteilt von Elke (@ellkiesa) am

Runde Hollywoodschaukel

Das folgende Beispiel zeigt, dass Hollywoodschaukeln entgegen der weitverbreiteten Meinung nicht eckig sein müssen. Für die Kunst- bzw. Designliebhaber unter Ihnen bietet sich auch eine runde Hollywoodschaukel für die Terrasse an.

Hollywoodschaukel wie bei den Feuersteins

Diese Gartenschaukel aus Holz scheint direkt aus der Zeit von Fred und Wilma Feuerstein zu stammen. Originell ist sie auf jeden Fall. Oder was meinen Sie?

Die Gemütlichkeit lassen wir bei diesem Beispiel mal dahingestellt, obwohl man diese ganz einfach mit ein paar Auflagen und Kissen steigern könne.

Unser Tipp: Laden Sie zu einer Gartenparty mit Freunden unter dem Motto „Steinzeit“ und schmeißen Sie den Grill an. Da ist der Spaß quasi vorprogrammiert.

Hollywoodschaukel mit Liegefunktion und aus Paletten

Nicht ganz originalgetreu, aber trotzdem schön finden wir diese improvierten Hollywoodschaukeln mit Liegefunktion aus Paletten.

Mit ein wenig handwerklichem Geschick können Sie diese ganz einfach selbst bauen.

Kleine Hollywoodschaukel

Eine Hollywoodschaukel im kleineren Maßstab ist ein besonderes Highlight in jedem Garten. Darüber freuen sich besonders die Kinder der Familie.

Ganz besonders, wenn die Schaukel so entzückend aussieht wie das folgende Beispiel, oder? Sonst tut es natürlich auch eine „normale“ Schaukel.

Sie suchen zusätzliche Inspiration zu Hollywoodschaukeln? Schauen Sie doch auf unserem Pinterest-Board zu Hollywoodschaukeln – Inspiration für den Garten vorbei. Zusätzlich finden Sie dort auch eine Vielzahl an anderen schönen Themen-Boards rund um Haus und Garten.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen Artikel mehr verpassen.

***

Titelbild: ©iStock/Yobro10