Ein Gartenhaus am Hang zu errichten ist eine besondere Herausforderung. Umso mehr, wenn der Bauplatz nicht angefahren werden kann. Dass es dennoch machbar ist, zeigt Familie Nägele mit ihrem wunderschön eingerichteten Gartenhaus Rhön 70 D. Wir stellen ihr Projekt vor.

Klein aber fein: Das Gartenhaus Rhön-70 D Premium

Gartenhaus Rhoen70d KatalogbildDas Gartenhaus Rhön-70 D Premium gehört mit seiner Grundfläche von 10,8m² (Sockelmaß 360 x 300 cm) zu den kleineren Gartenhäusern. Dennoch ist es im Innenraum nicht etwa düster, denn die isolierverglaste Doppeltür, ein Einzel- und ein großes Doppelfenster garantieren gute Belichtung.

Das beliebte Sprossendesign aller Fenster sorgt für die freundlich einladende Ausstrahlung des Gartenhauses. Die durchgängige Isolierverglasung und stolze 70 mm Wandstärke schützen vor Kälte und Hitze. So bleibt der Aufenthalt auch im Innenraum während des Hochsommers angenehm und sogar Übernachtungen im Winter sind möglich, da die Wärme z.B. eines E-Radiators nicht so schnell entweicht. Eine Besonderheit des Einraum-Gartenhauses ist die extra hohe Doppeltür, die mit 2,10 Höhe auch für große Menschen passt. Ebenso das stolze 1,50 Meter über die Vorderseite hinausragende Satteldach, das ganz ohne zusätzliche Stützen auskommt.

Hier ein Blick auf den Grundriss mit allen Maßen:

Frau Nägele schrieb uns zu den Gründen für ihre Kaufentscheidung:

„70mm Wandstärke waren uns wichtig. Auch das große Vordach, denn so können wir bei Regen vor dem Haus sitzen und haben im Sommer mehr Schatten. Und natürlich die Durchgangshöhe der Tür. Eine Flügeltür sollte es sein, um die Natur ins Häuschen zu holen. Auch die Anordnung der Fenster hat uns gefallen!“

Da uns Frau Nägele netterweise ihre Fotos zur Verfügung gestellt hat, können wir einige tolle Eindrücke vom Aufbau in schwieriger Hanglage und von der gelungenen Einrichtung zeigen. Vielen Dank dafür!

Der Gartenhausaufbau am Hang

Die meisten Gartenhäuser werden auf ebenem Grund errichtet. Das Haus von Familie Nägele muss jedoch auf einem Hang errichtet werden, der mit seiner Schräge die Sache etwas schwieriger gestaltet. Das Foto des trotz dieser Schwierigkeiten perfekt aufgebauten Häuschens zeigt den sanft abfallenden Grund.Gartenhaus Rhön 70D im Grünen

Wie auf dem Bild zu sehen, muss beim Errichten des Fundaments die Schräge ausgeglichen werden, so dass das Fundament in Teilen die Optik eines kleinen Podests bekommt. Bei der Arbeit am Fundament haben alle Familienmitglieder angepackt.

Arbeiten am Fundament

Neben der Schräge des Hangs ist der Standort zudem noch schwer zugänglich. Die Gartenhäuser der GartenHaus GmbH werden regelmäßig in einem einzigen großen Packstück geliefert und von einem Spezialkran möglichst nahe am Bauplatz abgesetzt.

Kein Problem, wenn das Grundstück an der Straße liegt, doch hier ist das nicht der Fall.

Gartenhaus Bausatz

Selber transportieren ist also angesagt! Über einen schmalen Weg und eine Treppe transportiert Familie Nägele sämtliche Hölzer, Türen, Fenster und Montagematerialien die Treppe hinauf – keine kleine Arbeit!

Transport Gartenhausteile den Hang hinauf

Am Zielort versammelt liegen nun alle Bestandteile des künftigen Gartenhauses wohl sortiert bereit.

Gartenhaus Bausatz sortiert

Die Wände wachsen heran, was durch das einfache Nut- und Feder-Stecksystem zügig verläuft. Unsere Kunden nennen es wegen seiner Einfachheit schon mal Lego für Erwachsene.

Gartenhausaufbau Wände

Der Korpus des Gartenhauses ist nun komplett, einschließlich der Türen und Fenster. Gut zu sehen sind die herausragenden Dachbalken, die das stützenlose Vordach tragen werden.

Gartenhausaufbau Rhön 70D Korpus, Dachbalken

Auch die Dachbretter sind montiert, das seitliche Doppelfenster sorgt für viel Licht im Innenraum.

Gartenhausaufbau: Korpus komplett inkl. Dach

Und schon ist das Gartenhaus Rhön-70 D fertig! Nicht in allen Stadien bleibt Zeit zum Fotografieren, doch kann sich das Ergebnis wahrlich sehen lassen!

Ein Gartenhaus-Anstrich in Rot mit weißen Akzenten, dazu die blau kontrastierende Tür – sieht das nicht ausgesprochen farbenfroh und freundlich aus?

Gartenhaus gestrichen

Das Dach ist mit Dachpappe eingedeckt, an beiden Seiten sind Regenrinnen montiert.

Der große Wassertank hinter dem Haus sammelt das Regenwasser. Eine ausgesprochen nützliche Installation, da Regenwasser als Gießwasser für Pflanzen viel angenehmer ist als Leitungswasser.

Erfahren Sie mehr darüber in unserem Magazinbeitrag: Die Regentonne am Gartenhaus – besseres Gießwasser kostenlos

Gartenhaus mit Regentonne

Von unten betrachtet zeigt sich, wie sinnvoll der weiße Anstrich der Vordach-Unterseite ist.

Wäre diese Fläche ebenfalls rot gestrichen gestrichen wordne, wäre der Gesamteindruck des Hauses viel dunkler.

Gartenhaus Rhön 70D Vordach

Die Einrichtung: eine Mini-Wohnung auf 10,8 Quadratmetern

Mit der Einrichtung hat sich Familie Nägele ein gemütliches Refugium erschaffen.

Schlafcouch, Tisch, Schränke und Regale – nichts fehlt, was auch in einer 1-Zimmer-Wohnung stehen würde, um alle denkbaren Bedürfnisse zu erfüllen. Die Wände sind naturbelassen und hübsch dekoriert. Die Farben Blau und Weiß passen dabei gut zum Naturton des Holzes.

Gartenhaus Rhön 70D Einrichtung

Der abgerundete Tisch vor dem seitlichen Fenster bietet zwei Personen Platz zum Essen. Die gerafften Vorhänge mit blauweißem Muster passen wunderbar zum Sprossendesign des Doppelfensters.

Gartenhaus Rhön 70D Einrichtung

Der Blick nach draußen geht ins Grüne, wo zwei süße Vogelhäuser im Gartenhaus-Stil den Eindruck der „grünen Wildnis“ auflockern.

Vogelhäuser
Ab und zu wird hier auch umdekoriert, jedoch immer mit einem Gespür für die Harmonie der Farben.

Gartenhaus Rhön 70D Einrichtung

Auch draußen sieht es gut aus: Unter dem Vordach bietet die weiß gestrichene Gartenbank zwei bis drei Personen Platz, um in die Weite zu schauen. Ein runter Tisch zum Abstellen von Getränken passt noch gut auf die überdachte Terrasse:

Gartenhaus Rhön 70D Terrasse

Und so sieht das gelungene Gartenhaus Rhön-70 D aus der Ferne aus.

Gartenhaus Rhön 70D im Grünen

Was für ein schöner Blickpunkt inmitten der naturnahen Landschaft mit Sommerwiese und alten Bäumen!

Wir wünschen Familie Nägele viele Jahre Freude mit ihrem Gartenhaus Rhön-70 D.

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um die Gartengestaltung? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Kanal vorbei. Dort haben wir eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus, Garten und Gartenhaus für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

***

Mehr zum Thema:

Kundenprojekte