Die Jury hat entschieden: Die fünf Gewinner des 2. Gartenhaus-Fotowettbewerbs 2015 stehen fest. Gesucht wurden die schönsten Gartenhäuser Deutschlands, egal ob klassisches Gartenhaus, Saunahaus, Pavillon oder Gerätehaus. Wir freuen uns mit den Gewinnern und zeigen ihre wunderschönen Gartenhäuser.

Tolle Projekte, schöne Bilder, schwere Entscheidungen

Dass es dieses mal länger gedauert hat mit der Bekanntgabe der Sieger verdankt sich dem gewachsenen Bestellaufkommen zum Start der Saison. Umso mehr freuen wir uns, das Ergebnis des Wettbewerbs nun endlich verkünden zu können. Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht: Immer mehr Einsendungen, so viele Gartenhaus-Bilder – immer sind viel mehr preiswürdige Projekte dabei als es Preise gibt. Dass es nun schon zum zweiten Mal zwei weitere, gleichwertige Preise (Platz 4 und 5 á 100 Euro) gibt, hat daran nur wenig geändert. Deshalb zeigen wir auch dieses mal einige Projekte, die durchaus auch einen Preis verdient hätten.

Zunächst aber präsentieren wir die Sieger, los geht’s!

1. Preis (1000 Euro): Familie Griephan mit dem Gartenhaus Atrium-40 E

Ein gemütliches Gartendomizil als Treffpunkt für Freunde und Familie sollte es werden, doch was Familie Griephan aus dem 2-Raum-Gartenhaus Atrium-40 E gemacht hat, ist mehr als das: eine attraktive, voll ausgestattete Hausbar und ein Stammtisch, der in einen Schlafplatz verwandelt werden kann.

Gartenhaus Atrium 40

Auch von außen sieht das moderne Gartenhaus mit Pultdach richtig gut aus.

Die liebevoll in Szene gesetzten Details zeigen sich jedoch erst beim Blick ins Innere. Der Innenraum wurde durchscheinend weiß lasiert, um die schöne Holzoptik zu erhalten. Ein großer Esstisch, umgeben von dunkel gepolsterten Sitzmöbeln, bietet Platz genug für eine gemütliche Runde mit Familie oder Freunden. Der Tisch kann durch wenige Handgriffe in einen Schlafplatz verwandelt werden – ein Feature, das man sonst nur aus Wohnwagen kennt. Den großen Rest des Hauptraums füllt ein Tresen – genau wie die Sitzecke komplett selbst gebaut.

Inneneinrichtung

An den bodentiefen Fenstern der Frontseite ergänzt ein schmaler Ansitztresen das Interieur.

Herzlichen Glückwunsch zum 1-Preis! Wir wünschen Familie Griephan viele schöne Feste und gemütliche Stunden im Gartenhaus Atrium-40 E.

2. Preis (500 Euro): Familie Claßen mit dem Saunahaus Cubus-70 Royal

Eine wunderschöne Wellness-Oase im trendigen Grau-Weiß hat sich Familie Claßen mit dem Saunahaus Cubus-70 Royal erschaffen. Bemerkenswert ist das große Dach, das den Terrassenbereich überragt und im Standardmodell nicht vorhanden ist. Ein individueller Ausbau, der sich sehen lassen kann und zudem Gelegenheit schafft, nach dem Saunagang draußen unterm Dach zu relaxen.

2.Preis Saunahaus Cubus 70

Wellness-Oase mit individuellem Ausbau.

Auch die Terrassenrückwand, die ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt, ist eine individuelle Ergänzung. Sehr schick die quadratischen Spiegel und die Ton-in-Ton-Lounge-Möbel. Insgesamt ein Ambiente aus einem Guß! Wir gratulieren zum 2.Preis!

3. Preis (250 Euro): Anita Herdt und Horst Sichert mit dem Gartenhaus Hanna-40

Auch Anita Herdt und Horst Sichert zeigen an ihrem neuen Gartenhaus Hanna-40 wie man über den Standard hinaus ein Dach ganz individuell gestalten kann. Wie man sieht, ist das Werk ist gut gelungen, die individuelle Frontblende des neuen Dachs ist ohne Frage ein Hingucker, der dem Gartenhaus einen ganz eigenen Charakter verleiht.

Gartenhaus Hanna-40 mit Spezialdach

Die Frontblende aus Stanzblech gibt dem Gartenhaus eine persönliche Note.

Damit alles miteinander gut harmoniert, wurde das Gartenhaus selbst in zur Frontblende aus Stanzblech passenden blauen und blaugrauen Farben gestrichen. Die Lasur der Wände lässt die natürliche Holzstruktur noch durchscheinen (hier die Aufbaugeschichte). Insgesamt ergibt der Materialmix Blech & Holz ein eigenständiges kreatives Design, das mit der Standardoptik aus dem Katalog nicht mehr viel gemeinsam hat. Wir gratulieren zum 3.Preis!

4. Preis (100 Euro): Familie Bazna mit dem Gartenhaus Julia-40 ISO

Eigentlich hätte sich Familie Bazna einen Partykeller gewünscht, doch gibt es in ihrem Haus keinen geeigneten Kellerraum. Da zum Glück ein nicht ganz kleiner Garten zum Grundstück gehört, wurde statt dessen das große 5-Eck-Gartenhaus Julia-40 ISO zum Partyhaus ausgebaut.

gartenhaus-julia-terrasse

Gartenhaus statt Partykeller: eine schöne Alternative.

Neben der schönen Farbgebung und der attraktiven Einbettung in die Umgebung ist ein großer Holzofen mit auffälligem Kaminrohr eine Besonderheit dieses Projekts. Wir gratulieren zum 4.Preis!

5. Preis (100 Euro): Frau Frommke und Herr Hesse mit dem Gartenhaus Nordkapp 70

Herr Hesse und Frau Frommke haben gerne Gäste in ihrem Mecklenburger Feriendomizil, aber nicht genug Schlafzimmer für deren Unterbringung. Also wurde das 2-Raum-Gartenhaus Nordkapp-70 in den weitläufigen Garten platziert und zum Gästehaus ausgebaut.

Gartenhaus-nordkapp-70_4

Das zum Gästehaus umfunktionierte Gartenhaus Nordkapp lässt keine Urlaubswünsche offen.

Der zweite Raum ist jetzt ein voll funktionsfähiger Sanitärraum mit Toilette und Waschbecken. Und der hübsche Anstrich des Hauses in knalligem Schwedenrot mit weiß abgesetzten Türen und Fenstern macht das neue Gästehaus zum unübersehbares Highlight in der grünen Idylle.
Wir gratulieren zum 5. Preis!

Lobende Erwähnungen: Wer auch einen Preis verdient hätte

Da leider nicht alle gewinnen können, zeigen wir hier noch ein paar schöne Gartenhäuser und Saunen, die ebenfalls einen Preis verdient hätten.

Das Design Saunahaus Avantgarde von Fam. Kleinhappl ist das zentrale Element einer multifunktionalen Wellness-Landschaft mit Grillplatz und Steingarten:

Saunahaus, Gartensauna

Das Clockhouse Liverpool 44 mit überdachtem Terrassenbereich und großer Außenterrasse fungiert jetzt als Pool-Haus am Naturpool von Familie Jöbstl. Ein aufwändiges Projekt inmitten einer großartigen Landschaft:
Badepool mit Clockhouse

Das Gartenhaus Hanna-40 von Familie Offermanns ist ein modernes Flachdach-Gartenhaus mit integrierter Terrasse.  (Hier die Aufbaugeschichte). Seine Zweifarbigkeit in Grau und Weiß harmoniert wundervoll mit der Umgebung.
Gartenhaus-Hanna-40

Das Stufendach-Gartenhaus Narvig-40 von Oliver und Michaela steht inmitten eines liebevoll gestalteten Gartens (mehr lesen…).
Gartenhaus Narvig-40

Dass man aus einem Gartenhaus eine voll funktionsfähige Werkstatt machen kann, zeigen Frau Baumüller und Herr Münch mit ihrem Gartenhaus Maria-28:

 

gartenhaus-maria28b

Gerätehäuser sind meistens nur nützlich. Dass es auch anders geht und richtig gut aussehen kann, zeigt ein Blick auf das Gerätehaus CAROL von Familie Gruner, zu dem es auch eine Aufbaustory gibt:
geraetehaus-fertig-aufgebaut

Wir bedanken uns bei allen Einsendern für die schönen Wettbewerbsbeiträge!

Sie suchen zusätzliche Inspiration rund um Gartenhäuser? Schauen Sie doch einmal auf unserem Pinterest-Board zu Die besten Kundenprojekte vorbei. Dort haben wir zusätzlich eine Vielzahl an schönen Boards zum Thema Haus, Garten und Gartenhaus für Sie zusammengestellt.

Folgen Sie uns auch gern auf Facebook, Instagram und Twitter, damit Sie keinen unserer neuen GartenHaus-Magazinartikel mehr verpassen.

***

Mehr? Hier gehts zu den Gewinnern des letzten Wettbewerbs…

Kundenprojekte